Nutzervereinbarung für die Verwendung von Dokumenten, die auf der Webseite germandocsinrussia.org zugänglich sind

FOR ENGLISH TEXT SEE BELOW

Die Webseite enthält digitalisierte Archivdokumente, die in verschiedenen Archiven der Russischen Föderation aufbewahrt werden. Es handelt sich hierbei um offizielles Schriftgutverschiedener Staaten. Die Akten werden auf der Webseite in unveränderter Form wiedergegeben und den Nutzern/Nutzerinnen ausschließlich für Zwecke der Wissenschaft und der Bildung bereitgestellt.

Der Nutzer/die Nutzerin verpflichtet sich, die Dokumente ausschließlich für Bildungszwecke und wissenschaftliche Arbeiten zu nutzen und zu verwenden. Mit der vorliegenden Vereinbarung übernimmt der Nutzer/die Nutzerin die alleinige Verantwortung für die rechtmäßige Verwendung der bereitgestellten Dokumente entsprechend der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation.

Wir informieren darüber, dass auf dem Territorium der Russischen Föderation die Verbreitung und Propagierung von Unterlagen mit extremistischen Inhalten verboten ist, gleichfalls deren Herstellung und Aufbewahrung zum Zweck der Verbreitung. In den vom Gesetzgeber der Russischen Föderation vorgesehenen Fällen gilt die Herstellung, Aufbewahrung und Verbreitung von Material mit extremistischen Inhalten als Rechtsverstoß, der die entsprechenden strafrechtlichen Konsequenzen nach sich zieht.

Das Recht zur Verwendung der auf der Webseite bereitgestellten Dokumente tritt erst nach der Annahme der folgenden Nutzervereinbarung in Kraft:


  • Ich verpflichte mich, personenbezogene Daten, die in auf der Webseite bereitgestellten Akten enthalten sind, in keiner Weise zu vervielfältigen, zu verbreiten oder an Dritte weiterzugeben.
  • Ich verpflichte mich, Informationen aus dem privaten Lebensbereich einzelner natürlicher Personen und über ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse nicht bzw. nur anonymisiert zu verwenden.
  • Bei Personen der Zeitgeschichte oder Amtsträgern in Ausübung ihres Amtes beziehen sich die Auflagen nur auf den privaten Lebensbereich im engeren Sinn. Im Übrigen verpflichte ich mich, ihre schutzwürdigen Belange angemessen zu berücksichtigen.
  • Reproduktionen von Unterlagen, die sich auf natürliche Personen beziehen, sind nicht gestattet. Ich verpflichte mich, derartige Unterlagen in keiner Weise zu reproduzieren.
  • Ich erkenne an, dass ich die Verletzungen von Persönlichkeitsrechten und schutzwürdigen Belangen gegenüber den Berechtigten selbst zu vertreten habe. Ich stelle die an der Erstellung und der Betreibung der Seite Beteiligten bei Verstößen von jeglicher Haftung frei.



Das Recht zur Verwendung der auf der Webseite bereitgestellten Dokumente tritt erst nach Annahme dieser Nutzervereinbarung in Kraft.




This website contains digitized archival collections which are official documents of different countries preserved in various archives of the Russian Federation. The website provides access to these documents exclusively for scientific and research purposes.

Website users are entitled to familiarize with, review or use documents only for educational or research purposes. By accepting this agreement website users assume full liability for illegal use of documents made available at the website in accordance with applicable laws of the Russian Federation

We hereby inform you that distribution, advocacy, production and storage of extremist materials with the purpose of their distribution are prohibited in the territory of the Russian Federation. As provided by applicable laws of the Russian Federation production, storage or distribution of extremist materials shall be an offence of law and involve liability including under criminal code.

The user obliges to abide by the following terms:


  • Personal data contained in documents published at the website shall not be subject to copying, distribution or transfer to third parties in whatever form.
  • Data related to private life of particular individuals, their private relations and property are not subject to use or may otherwise be used in anonymous form only.
  • Regarding persons that are historical figures of contemporary history or public officials (with regard to performance of their duties) these requirements are only applicable to their private life in the narrow sense of this notion. Otherwise, the user assumes the obligation to duly treat information subject to data protection.
  • Reproduction of documents related to individuals is not allowed.
  • The user assumes legal responsibility before affected parties in case privacy or rules of handling information subject to data protection are breached. Individuals or organizations involved in this website production shall be free from all and any liability for breach of the above rules by website users.



The right to familiarize with documents made available at the website arises only once you accept the terms hereof.

DEUTSCH-RUSSISCHES PROJEKT
ZUR DIGITALISIERUNG DEUTSCHER DOKUMENTE
IN ARCHIVEN DER RUSSISCHEN FÖDERATION
De de
Indexes allow you to see what types of metadata are present in the collection, what values ​​they take, and how many and which publications are marked by these values​​.

Blattzahl: 17 (42)

Datensätze pro Seite
# Name
1 Akte 77. Unterlagen der Ia-Abteilung des Gebirgs-Artillerie-Regiments 111 der 2. Gebirgs-Division: KTB der 4. Batterie des Regiments während des Unternehmens „Weserübung“ (Angriff auf Norwegen).
2 Akte 86. Unterlagen der IIa-Abteilung der 5. Jägerdivision: Tätigkeitsberichte des NSFO-Offiziers für den Zeitraum Oktober-Dezember 1944, Tätigkeitsbericht der Abteilung IIa/IIb für den Zeitraum Oktober-Dezember 1944 u.a.
3 Akte 204. Unterlagen der Ia-Abteilung des AOK 8: Meldebuch mit Notizen zu geführten Ferngesprächen, Tagesmeldungen und Armeebefehle des AOK 8, Weisungen der Heeresgruppe Süd zum Angriff auf Warschau, Schreiben der 24. Infanteriedivision...
4 Akte 452. Unterlagen der Quartiermeisterabteilung der 57. Infanteriedivision: Bemerkungen der Feldkasse der Division zur Verwendung von Rubeln im Einsatzgebiet, Hauptbuch der Feldkasse der 57. Infanteriedivision, 1.4.-30.6.1944.
5 Akte 495. Unterlagen der Ia-Abteilung der 72. Infanteriedivision: Gefechtsbericht – Der Kampf der 72. Infanteriedivision im Krim-Gebirge – Akte enthält auch: Erfahrungsbericht des AOK 11 zum Durchbruch der Parpatsch-Stellung nebst russischer Übersetzung.
6 Akte 721. Unterlagen der Ia-Abteilung der 217. Infanteriedivision: taktische Lagemeldungen der Einheiten an die Divisionsführung, Bericht über das Kriegsgefangenenlager La Celle sowie dort aufgefundenes Gerät und Material...
7 Akte 903. Unterlagen der Ia-Abteilung des Höheren Kommandos z.b.V. XXXIV: Monatsbericht der 365. Infanteriedivision für den Juni/Juli 1940, Stellungnahme des Höheren Kommandos zu Monatsberichten der 365. und 372. Infanteriedivision u.a.
8 Akte 973. Unterlagen des Territorialbefehlshabers in Nordnorwegen: Weisungen für den Umgang und die Eindämmung von Fleckfiebererkrankungen in den dortigen Kriegsgefangenenlagern, Listen mit den Nummern erkrankter Kriegsgefangener...
9 Akte 1. Unterlagen der Ia-Abteilung der I. Abteilung der Heeres-Artilleriebrigade 400 (mot.): KTB Nr 1 der I. Abteilung der Heeres-Artillerie-Brigade 400 (mot.) zu deren Aufstellung in Ohrdruf und Einsatz an der Westfront vom 16.9-31.12.1944.
10 Akte 56. Unterlagen der schweren Flak-Ersatzabteilung 37: Soldbuch des Kanoniers der schweren Flak-Ersatzabteilung 37, Paul Dyderski, geb. am 22.3.1922. 
11 Akte 33. Unterlagen des Nachrichtenerkundungs-Kommandos 8 beim Festungs-Nachrichtenstab 8: Berichte des Nachrichtenerkundungs-Kommandos Leutnant Bauer beim Festungs-Nachrichtenstab 8 über den Aufbau des französischen Festungsfernsprechnetzes...
12 Akte 584. Unterlagen der Führungsabteilung des AOK 8: Darstellung der Abwehrkämpfe im Raum Kirowograd, 5.-17.1.1944.
13 Akte 163. Unterlagen der Ia-Abteilung der Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 501: KTB der Kompanien Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 501 zum Einsatz in Griechenland sowie Tätigkeitsberichte, 1.7.-31.12.1944.
14 Akte 11. Merkblatt des Generalstabes der Luftwaffe für den Einsatz der Fliegertruppe zur unmittelbaren Unterstützung des Heeres
15 Akte 112. Unterlagen der Ia-Abteilung des PzAOK 3: Tagesmeldungen des Ia des PzAOK 3, 13.9.-28.9.1944.
16 Akte 136. Material der Aufklärungsabteilung des Stabes der Panzertruppen der Westfront zu einem erbeuteten Panzer VI der Firma Henschel
17 Akte 149. Schriftwechsel zwischen dem Reichsminister für Rüstung und Kriegsproduktion A.Speer, d...
18 Akte 162. Unterlagen der Ia-Abteilung des AOK 4: Anordnung für die Verkehrsregelung der Abwehrschlacht II an der Westfront, Anordnung für die rückwärtigen Dienste im Fall eines Angriffes der Alliierten im Westen...
19 Akte 168. Firmenliste der kriegswichtigen Produktion (Geräte), 1943.
20 Akte 18. Karten der Übungsmanöver der deutschen Wehrmacht 1938-39 in Ostpreussen, Harz u.a. deutschen Regionen.
21 Akte 201. Informationsheft des Dienstes Fremde Luftwaffen West des Führungsstabes der Luftwaffe über den britischen Pfadfindereinsatz.
22 Akte 203. Akte Nr. 28-1943 der 4. Abteilung (Auswertung) der Verwaltung Aufklärung (RU) des Generalstabes der Roten Armee: Dokumente über die politische-moralische Ausbildung in der Wehrmacht
23 Akte 207. Telegramme der deutschen diplomatischen Vertretungen in Madrid und Genf, Meldungen der...
24 Akte 224. Angaben des Generalinspekteurs der Panzertruppen über die Lage mit Beutepanzer und and...
25 Akte 243. Unterlagen des Generalkommandos des XVI. Armeekorps: Besondere Anweisungen für die Versorgung, Korpsbefehle u.a.
26 Akte 244. Schriftwechsel des  leitenden Ministers und Reichsaußenministers der geschäftsführende...
27 Akte 274. Unterlagen der Ia-Abteilung der 1. Gebirgsdivision: Lagemeldungen der 1. Gebirgsdivision an das XVIII. Armeekorps
28 Akte 303. Teilweise übersetze Unterlagen der 551. Grenadierdivision und die entsprechenden deutsche Originale (Funktafeln, Anordnungen für das Nachrichtenwesen u.a.)
29 Akte 333. Übersetzung der von der OKH-Abteilung/FHO herausgegebenen Erläuterungen zur Karte „Bandenlage Ost“ – vom 1.3.1944 (Aufstellung von sowjetischen Partisaneneinheiten, samt Stärke und Name des Kommandeurs)
30 Akte 366. Unterlagen des Chefintendanten der Deutschen Wehrmacht in Rumänien: Schriftwechsel zur...
31 Akte 371. Unterlagen der IIa-Abteilung des Generalkommandos des XXIII. Armeekorps: Tätigkeitsberichte der IIa/IIb-Abteilung vom 1.1.1945-31.1.1945 sowie vom 1.2.-28.2.1945
32 Akte 424. Merkblatt der Führungsabteilung der Luftflotte 4 über Sowjetrussland unter besonderer Berücksichtigung der südwestlichen Gebiete.
33 Akte 431. Inspekteur der Ostbefestigungen: Auswertung der alten Unterlagen aus dem ersten Weltkr...
34 Akte 45. Unterlagen des Stabsoffiziers Artillerie (Stoart) der Heeresgruppe Mitte: Berichte und Meldungen des HArko 312 zur sowjetischen Artillerietätigkeit im Bereich des PzAOK 4...
35 Akte 478. OKH, Generalinspekteur der Panzertruppen: Notizen des Generalinspekteurs der Panzertru...
36 Akte 5. Unterlagen der Ia-Abteilung des AOK 8: Beschreibung der Abwehrschlacht im Raum Kirowograd, 5.-17.1.1944.
37 Akte 508. OKH, Generalinspekteur der Panzertruppen: Unterlagen des Generalinspekteurs der Panzer...
38 Akte 528. Unterlagen des Armee-Nachrichtenführers beim AOK 7: Funkplan des AOK 7 für das Unternehmen „Isabella“ (Anlage 3 zu Armeebefehl Nr. 1, GKdos. 69/41 vom 8.8.1941
39 Akte 597. Anlage zum Kriegstagebuch I./ Kampfgeschwader 53: Fernschreiben mit Weisungen des Kommandos des Geschwaders und der Flieger-Division 1.
40 Akte 599. Anlage zum Kriegstagebuch der Staffel 3 des Kampfgeschwaders 53: Einsatz- und Fliegermeldungen mit Skizzen.
41 Akte 617. Deutsche Volksgruppe in Kroatien: Anweisung des Beauftragten des Volksgruppenführers d...
42 Akte 96. Bericht des Heereswirtschaftsführers beim Oberkommando der Heeresgruppe Nord für Mai 1944 mit dem Begleitbrief des Vertreters des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete beim Oberkommando der Heeresgruppe Nord.
Datensätze pro Seite