Пользовательское соглашение об использовании документов, размещенных на сайте germandocsinrussia.org

Данный сайт содержит оцифрованные архивные документы, которые являются официальными документами разных стран и хранятся в разных архивах Российской Федерации. На сайте они представлены исключительно в научных и исследовательских целях.

Посетители сайта имеют право ознакомиться, изучать и использовать документы только в образовательных или научных целях. Принимая данное соглашение, посетители сайта берут на себя полную ответственность за незаконное использование представленных документов в соответствии с действующим законодательством Российской Федерации.

Настоящим информируем, что на территории Российской Федерации запрещается распространение и пропаганда экстремистских материалов, а также их производство или хранение в целях распространения. В случаях, предусмотренных законодательством Российской Федерации, производство, хранение или распространение экстремистских материалов является правонарушением и влечет за собой ответственность, в том числе уголовную.

Пользователь обязуется выполнять следующие условия:


  • Персональные данные, содержащиеся в опубликованных на сайте документах, не подлежат копированию, распространению или передаче третьим лицам в какой бы то ни было форме.
  • Сведения, касающиеся частной жизни конкретных физических лиц, их личных отношений и имущества, не подлежат использованию либо могут быть использованы исключительно в обезличенном виде.
  • В отношении лиц, являющихся историческими деятелями новейшей истории или должностными лицами (в рамках исполнения ими должностных обязанностей), настоящие требования распространяются лишь на частную жизнь в узком смысле данного понятия. В остальном, пользователь принимает на себя обязательство надлежащим образом обращаться с информацией, подлежащей защите.
  • Воспроизводство документов, качающихся физических лиц, не допускается.
  • Пользователь принимает на себя юридическую ответственность перед пострадавшими в случае нарушения прав личности и правил надлежащего обращения с информацией, подлежащей защите. Лица и организации, участвовавшие в создании данного сайта, освобождаются от любой ответственности за нарушения вышеперечисленных правил, совершенных пользователями сайта.



Право на ознакомление с документами, размещенными на сайте, возникает только после принятия условий настоящего соглашения.

Российско-Германский проект
по оцифровке германских документов
в архивах Российской Федерации
Ru ru
Главная Указатели Заголовок дела (нем.)
Указатели позволяют вам просмотреть какие типы метаданных присутствуют в коллекции, какие значения они принимают, а также сколько и какие именно публикации отмечены этими значениями.

Заголовок дела (нем.) (8329)


записей на странице
# Значение Количество
2801 Wochenberichte der verschiedenen Amtsgruppen des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion über ihre Tätigkeit. 1
2802 Nachrichten des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion vom 04.09.1944. 1
2803 Dienstliche- und Verwaltungsdokumente, Schriftverkehr des Ministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion über Wiederaufbaumaßnahmen bei Fliegerschäden, Lieferungen der Kriegsproduktion u. a. Fragen. 1
2804 Telegramme und Schriftverkehr des Leiters der Fernschreibstellen beim Reichsministerium für Rüstung und Kriegsproduktion mit der Fernschreibstelle in Mailand über ihre Arbeit und Fernschreibverbindung mit Mailand, Dienstplan und Informationsaustausch. 1
2805 Unterlagen der Ia-Abteilung des Stab-Pionierregiment 680: Zwischenbericht des Pionierbataillons 671 über die verbesserte Ausstattung von Transportschiffen mit Bordwaffen, einschließlich Skizzen. 1
2806 Schriftverkehr und Anordnungen des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion, OKW, des Beauftragten für den Vierjahresplan usw. für Rüstungs-Notprogramme, Energieversorgung der Betriebe, Organisation des Brieftaubenwesens u. a. Fragen. 1
2807 Unterlagen der Ia-Abteilung des Pionierbataillon 671: Erfahrungsberichte des Bataillons über Lehrgänge zur Verladung eines verstärkten Bataillons sowie Versuche an der Landungsschule Rotterdam. 1
2808 Unterlagen der Ia-Abteilung des Pionier-Brückenbataillons 674: Kriegsrang- und Verlustliste des Pionier-Brückenbataillons 674. 1
2809 Unterlagen der Ia-Abteilung des Bau-Pionierbataillons 676: KTB Nr. 6 des Bau-Pionierbataillons 676, 1.1.-30.6.1944 u. a. 1
2810 Unterlagen der Ia-Abteilung des Bau-Pionierbataillon 679: Schriftverkehr mit dem Pionierregiment-Stab z.b.V. 549 u. a. 1
2811 Unterlagen der Ia-Abteilung des Pionierbataillons 1542 der 542. Volksgrenadierdivision: KTB Nr. 1 des Pionierbataillons 1542, 14.10.-31.12.1944 u. a. 1
2812 Unterlagen der Ia-Abteilung des Landesschützenbataillons 266: KTB des Landesschützenbataillons 266, 1.7.-31.12.1944. 1
2813 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzer-Nachrichtenabteilung 4 der 14. Panzerdivision: KTB Nr. 5 der Panzer-Nachrichtenabteilung 4, 16.10.-31.12.1944 u.a. 1
2814 Unterlagen der Ia-Abteilung der  Nachrichtenabteilung 11 der 11. Infanteriedivision: KTB Nr. 9 der Nachrichtenabteilung 11, 16.10.-31.12.1944 u. a. 1
2815 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 15 der 15. Infanteriedivision: KTB Nr. 9 der Nachrichtenabteilung 15, 22.9.-31.12.1944 u.a. 1
2816 Kartenpause der weißrussischen Stadt Wilejka mit von sowjetischen Agenten eingezeichneten deutschen Verteidigungsstellungen und der Angabe des Sitzes deutscher Behörden und Truppen, M 1:5000 1
2817 Kartenskizzen des Bahnhofs von Minsk und Stadtplan der Stadt mit von sowjetischen Agenten eingetragenen Verteidigungsstellungen der deutschen Truppen 1
2818 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 15 der 15. Infanteriedivision: Anlagen zum KTB Nr. 9 der Nachrichtenabteilung 15, 22.9.-31.12.1944 u.a. 1
2819 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 15 der 15. Infanteriedivision: Anlagen zum KTB Nr. 9 der Nachrichtenabteilung 15, 22.9.-31.12.1944 –Leitungs- und Funkskizzen (16.11.-31.12.1944) u.a. 1
2820 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 22 der 22. Infanteriedivision: KTB Nr. 15 der Nachrichtenabteilung 22, 2.7.-31.12.1944 u.a. 1
2821 Unterlagen der Ia-Abteilung der Korps-Nachrichtenabteilung 42: KTB Nr. 10 der Korps-Nachrichtenabteilung 42, 16.10.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten u.a. 1
2822 Unterlagen der Ia-Abteilung der Korps-Nachrichtenabteilung 51: KTB der Korps-Nachrichtenabteilung 51, 1.7.-31.12.1944. 1
2823 Unterlagen der Ia-Abteilung der Luft-Nachrichtenabteilung (mot.) 81: Anforderungen der 3. Kompanie der Luft-Nachrichtenabteilung 81 (mot.) von Waffen und Gerät. 1
2824 Akte Nr. 31-1943 der 2. Verwaltung der Hauptverwaltung Aufklärung (GRU) der Roten Armee: Beutedokumente zur Artillerie  1
2825 Unterlagen der Ia-Abteilung der Luft-Nachrichtenabteilung 121: Karten der Stabsnachrichtenkompanie der Luft-Nachrichtenabteilung 121 zu Bombenabwürfen bei Nacht- und Tagangriffen auf Deutschland. 1
2826 Akte Nr. 7-1945 der 4. Abteilung (Auswertung) der Aufklärungsverwaltung (RU) des Generalstabes der Roten Armee: Listen der Divisionen, die an der deutsch-sowjetischen Front eingesetzt sind 1
2827 Übersetzte Beutebefehle von Verbänden und Einheiten der Wehrmacht, Unterlagen zur Aufstellung von Ski-Truppen, zur Behandlung von Kriegsgefangenen, Gefechtsberichte, Ausbildungshinweise, Feldpostbriefe, Tagebücher, Verhörprotokolle deutscher Kriegsgefangener u.a. 1
2828 Schriftverkehr und Anordnungen des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion, des Leiters der Parteikanzlei der NSDAP M. Bormann, des Beauftragten für Vierjahresplan, des Präsidenten der Reichspostdirektion usw. über Organisation des Fernschreibverkehrs und Funktionen des Fernschreibnetzes der NSDAP. 1
2829 Meldungen des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion über Munitionausfall und Schäden an kriegswirtschaftlich wichtigen Anlagen durch Feindewirkung. 1
2830 Schriftverkehr und Anornungen des Reichministeriums für Bewaffnung und Munition (Rüstung und Kriegsproduktion), OKW, des Reichsministers für Luftfahrt, der Rüstungsinspektionen für Organisation, Einschränkung und Vereinfachung der Berichterstattung, der Kriegstägebücher, über die Auslandspresseberichte u. a. Fragen. 1
2831 Anordnung des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion über Einsatz von Rüstungsbevollmächtigten und Schriftverkehr mit dem Generallbevolmächtigten für die Reichsverwaltung (Innenminister). 1
2832 Anordnungen und Berichte des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion über Heranziehung der Polizeiangehörigen zum Deutschen Volkssturm, Statistik der Beschäftigten in den kriegswirtschaftlich wichtigen Betrieben, Einsatz von Rüstungsbevollmächtigten, Behandlung der Verkehrsfragen usw. 1
2833 Übersetzungen erbeuteter Befehle für Bataillone, Regimenter, Divisionen und Korps, Gefechtsbericht des 445. Infanterieregiments für den Zeitraum vom 26.6.-1.7.1941  1
2834 Akte 12/III-1942 der Hauptverwaltung Aufklärung der Roten Armee (GRU): Beutedokumente, Befehle von Einheiten, zum Umgang mit der polnischen Bevölkerung, Verhöre von deutschen Kriegsgefangenen  1
2835 Akte Nr. 12-1943 der 4. Abteilung (Auswertung) der Aufklärungsverwaltung (RU) des Generalstabes der Roten Armee: Befehle und Berichte deutscher Einheiten vor der Südwestfront u.a. zur Behandlung von Kriegsgefangenen, zum Kampf gegen Partisanen und Agenten, zum Einsatz von landeseigenen Verbänden, Verhöre von Führern deutscher Sabotagegruppen und von deutschen Kriegsgefangenen, Aufklärungsberichte der Roten Armee  1
2836 Studie des Hauptstabes der Streitkräfte der Luftverteidigung der Roten Armee: Die Luftverteidigung Berlins während des Zweiten Weltkriegs 1
2837 Akte 12/12-1942 der Hauptverwaltung Aufklärung (GRU) der Roten Armee: Beutedokumente – Gefechtshandlungen von Verbänden und Einheiten der Wehrmacht (Befehle und Berichte), Merkblätter, Tagebuchnotizen Aufklärungsunterlagen zu Erkennungszeichen u.a.  1
2838 Übersetzte Beutedokumente zur Artillerie von Wehrmacht und Waffen-SS 1
2839 Akte der 2. Verwaltung der Hauptverwaltung Aufklärung (GRU) der Roten Armee: übersetzte Befehle von deutschen Verbänden und Einheiten an der Ostfront, sowie Auszüge aus Tagebüchern Befragungen sowjetischer Kriegsgefangener, Gefechtsberichte u.a. 1
2840 Akte Nr. 34 -1943 der 2. Verwaltung der Hauptverwaltung Aufklärung (GRU) der Roten Armee: Beutedokumente zu den chemischen Truppen des Gegners  1
2841 Akte 106-1944 der 4. Abteilung der Aufklärungsverwaltung (RU) beim Generalstab der Roten Armee: Verhörprotokolle deutscher Kriegsgefangener, übersetzte Beutedokumente, Erfahrungsberichte, Aufklärungsberichte der Roten Armee, Beschreibung der Kämpfe der 126. ID am Lagodasee u.a.  1
2842 Anordnungen und Richtlinien des OKW, OKH, des Wirtschaftsstabes Ost, des Reichskommissars für das Ostland usw. für die Bestellung der Felder in den besetzten Gebieten und Neuordnung der ländlichen Verhältnisse. 1
2843 Befehle, Anordnungen und Verwaltungsbestimmungen des Oberquartiermeisters, des Chefintendanten, des Reichskommissars für Ostland für die wirtschaftlichen Fragen, Verpflegung und Versorgung, Post- und Sanitätswesen usw. 1
2844 Anordnungen und Anweisungen des Wehrmachtsbefehlshabers Ostland, des Generalpostkommissars, des Höheren Wehrmachtnachrichtenführers Ostland, des Luftflottenkommandos 1, des Technischen Zentralamtes Ostland, der Abwehrstelle Ostland über Fernmelde- und Telegrammverkehr. 1
2845 Beschreibung der ländlichen Kollektive in der UdSSR (Kolchose) und Bemerkungen zur Frage der Bodenpolitik in den besetzten Gebieten. 1
2846 Bericht des Wirtschaftskommandos Riga über ihre Tätigkeit im August 1941, Anordnungen und Anweisungen. 1
2847 Schriftverkehr und Anordnungen des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete, der Reichskommissare für Ostland, die Ukraine, der Gebietskommissare, des SS-Sonderkommandos, der Obersten SA-Führung für die wirtschaftlichen und Verwaltungsfragen. 1
2848 Schriftverkehr, Anordnungen und Erlasse des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete, des Generalkommissars für Weissruthenien, des Reichsministeriums für Aufklärung und Propaganda über Staatsakt für die gefallenen Generalkommissar W. Kube, über die mit den deutschlen Truppen zurückgehende Zivilverwaltung des Reichskommissariats. 1
2849 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzer-Nachrichtenabteilung 200 der 21. Panzerdivision: KTB Nr. 4 der Panzer-Nachrichtenabteilung 200, 14.8.-31.12.1944. 1
2850 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 269 der 269. Infanteriedivision: KTB der Nachrichtenabteilung 269, 19.10-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten. 1
2851 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 269 der 269. Infanteriedivision: Anlagen zum KTB der Nachrichtenabteilung 269 – Decknamenlisten, Tagesmeldungen u.a. 1
2852 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 274 der der 274. Infanteriedivision: Tätigkeitsbericht Nr. 3 der Nachrichtenabteilung 274, 1.7.-31.12.1944. 1
2853 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung z.b.V. 312: KTB Nr. 5 der Nachrichtenabteilung z.b.V. 312, 1.7.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten, Stärkemeldungen u.a. 1
2854 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 356 der 356. Infanteriedivision: KTB Nr. 1 der Nachrichtenabteilung 356, 29.5.-31.12.1944. 1
2855 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung (kroat.) 369 der 369. (kroat.) Infanteriedivision: KTB Nr. 5 der Nachrichtenabteilung (kroat.) 369, 1.7.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten sowie Stärkeangaben. 1
2856 Unterlagen der Ia-Abteilung der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 418: Band 3 zum KTB Nr. 8 der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 418 (Anlagen 217-264) – Schalt-, Fernsprech- und Leitungsskizzen. 1
2857 Schriftverkehr des Generalkommissars für Weißruthenien, Reichskommissars für Ostland, der Abteilungen des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete über Personalangelegenheiten. 1
2858 Schriftvekehr des Reichskommissars in Ostland, der Gebietskommissare über Organisation einer Lotterie in Ostland, der täglichen Turnstunde in den Schulen u. a. Fragen. Bericht des Polizeiführers in Minsk K. Gottberg über ein Attentat gegen Generalkommissar in Minsk W. Kube. 1
2859 Amtsblatt des Generalkommissars in Reval 1942. 1
2860 Anordnung der Parteikanzlei der NSDAP über den Einsatz der Ostarbeiter in Deutschland. 1
2861 Brief des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete über Eheschliessungen von deutschen Reichsangehörigen mit Angehörigen eines anderen Volkstums im Gebiete des Reichskommissariats Ostland. 1
2862 Schriftverkehr des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete, der Beauftragten für Sonderfragen und die Vorschläge für die Beteiligung Hollands an Wiederaufbau der besetzten Ostgebiete. 1
2863 Entwurf der Verordnung des Reichministers für die besetzten Ostgebiete über die Bestimmung des Begriffs Jude (Fotokopie). 1
2864 Anordnungen und Erlässe von A. Hitler, dem Reichminister für die besetzten Ostgebiete, Oberquartiermeister beim OKH über Verkehrswesen und Verwaltungsfragen. 1
2865 Erlaß des Reichsministers für die besetzten Osgebiete betr. Bestimmung des Begriffs "Jude". 1
2866 Anordnungen und Erlässe des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete, des Beauftragten für den Vierjahresplan, des Beneralbevollmächtigten für den Arbeitseinsatz, des Kommandierenden Generals der Sicherungstruppen des Heeres über die Werbung und Einsatz der ausländischen Arbeitskräfte für die Arbeiten in Deutschland. 1
2867 Gespräch im Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete über Argar- und Wirtschaftsordnung in Ostgebieten. Richtlinien des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete über die Behandlung mit Flüchtlingen. 1
2868 Anordnung von A. Hitler über die Zuständigkeitsabgrenzung zwischen dem Auswärtigen Amt und dem Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete. Aufgaben des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete. 1
2869 Schriftverkehr und Anordnungen des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete über die Lieferungen an die Wehrmacht und an das Reich der landwirtschaftlichen Erzeugnissen. 1
2870 Anordnungen des Wehrmachtsbefehlsgebers Ostland über erhöhte Sabotagengefahr und Sicherung der Wehrmachtsversorgungseinrichtungen und Lagern. 1
2871 Bericht des Beauftragten des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete, Vertreters bei der Heeresgruppe Süd O. Müller über die Evakuierung aus Kiew. 1
2872 Lagebericht des Armee-Oberkommandos 2 für November 1943 mit dem Begleitbrief des Vertreters des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete bei der Heeresgruppe Mitte. 1
2873 Mitteilung des Reichs- und Preußischen Verkehrsministers über die Änderungen im Schiffahrtbetrieb Pripet und der anderen oberen Nebenflüsse von Dnepr. 1
2874 Begleitbriefe zur Weisungen des Reichskommissars für das Ostland und des Generalkommissars von Weißruthenien zur Personalfragen. 1
2875 Historische Karten der baltischen Staaten und Weißrutheniens. 1
2876 Lageberichte des Reichskommissars für die Ukraine und des Generalkommissars für Wolhynien und Podolien. 1
2877 Schriftverkehr des Reichskommissars für das Ostland, des Chefs des Wirtschaftstabes Ost über Personalfragen, der Wehrhaftsmachung der baltischen Völker, der Arbeitverweigerung von Ostarbeiterinnen u. a. Fragen. 1
2878 Schriftverkehr des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete über Personalfragen, Ausstattung der Dienststellen in den besetzten Ostgebieten, Lageberichte des Beauftragten des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete. 1
2879 Lageberichte der Wirtschaftsinspektionen, des Wirtschaftsstabes Ost, des Beauftragten des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete, des Heeresgruppenwirtschaftsführers, des Oberkommandos der Heeresgruppe Süd über die wirschaftliche Lage in den besetzten Gebieten. 1
2880 Dokumente und Schriftverkehr des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete A. Rosenberg, des Wirtschaftsstabes, des Oberkommandos der Heeresgruppe Mitte, der Reichskommissare für Ostland und Weißruthenien u.a. über die wirtschaftlichen und Verwaltungsfragen. 1
2881 Schriftverkehr und Erlässe des Reichskommissars für die Seeschiffahrt, des Bevollmächtigten für die deutsche Schiffahrt im Schwarzen Meer, des OKM, des Reichsministers der Finanzen über die Lieferungen der industriellen Produktion und Organisation der Schiffahrt. 1
2882 Bericht des Beauftragten des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete beim Oberkommando der Heeresgruppe Süd O. Müller über die Evakuierung der Kaukasier aus Melitopol nach dem Westen. 1
2883 Bericht des Beauftragten des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete beim Oberkommando der Heeresgruppe Süd O. Müller über die Tätigkeit der sowjetischen Partisanen und der nationalistischen Verbände. 1
2884 Schriftverkehr des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete mit dem Reichskommissar für Ostland über die Evakuierung von Archiven. 1
2885 Berichte des Wehrmachtsbefehlsgebers in Ostland über den Kampf mit den Partisanen. 1
2886 Fernschreiben an Reichskommissar der Ukraine und Generalkommissar des Weißrutheniens über militärische Befehlsbefugnisse im Generalgouvernement. 1
2887 Schriftverkehr des Amtes Abwehr beim OKW über die Ausstellung der Fremdenpässe für den ukrainischen Priester W. Potijenko und seinem Sohn Jurij mit dem Aufenthaltserlaubnis im Deutschen Reich. 1
2888 Bericht über die Reise des Reichsministers A. Rosenberg dürch das Reichskommissariat Ostland in der Zeit ab 13. -19. Februar 1944. 1
2889 Schriftverkehr und Anordnungen des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete über die Aufgaben des Reichsministeriums, die Umwandlung der Hauptabteilung Politik in Führungsstäbe Politik, die Verwaltung in den besetzten Gebieten usw. 1
2890 Anweisungen des Generalquartiermeisters im Generalstab des Heeres über die Zusammenarbeit der militärischen und zivilen Führungsstäbe in Verwaltungsfragen. 1
2891 Bemerkungen des Ministerialdirigenten des politischen Führungsstabes des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete Kleist über den Einsatz von Baron von Wrangel in den besetzten Ostgebieten. 1
2892 Bericht über die Lage der deutschen Kriegsgefangenen in der UdSSR. 1
2893 Fernschreiben des Sicherheitsdienstes (SD) über die Lage der evakuierten Russen in den Flüchtlingslagern in Estland. 1
2894 Ansprache des Chefs des politischen Führungsstabes beim Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete an den Kongress der turkestanischen Völker in Wien. 1
2895 Fernschreiben des Oberintendants der Luftwaffe bei der Heeresgruppe Nord Weizauer über die Lage in den von der UdSSR wiederbesetzten Gebieten. 1
2896 Bericht des Heereswirtschaftsführers beim Oberkommando der Heeresgruppe Nord für Mai 1944 mit dem Begleitbrief des Vertreters des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete beim Oberkommando der Heeresgruppe Nord. 1
2897 Bericht des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete über das Gespräch im Reichsinnenministerium über die mit der militärischen Entwicklung im Bereich der Heeresgruppe Mitte zusammenhängenden Evakuierungs- und Bergungsfragen. 1
2898 Brief des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete an den Generalkommissar des Weissrutheniens über die Abwicklung der gerichtlichen und staatsanwaltschaftlichen Tätigkeit. 1
2899 Gespräch des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete A. Rosenberg mit dem Regierungspräsident Bindung über den totalen Kriegseinsatz. 1
2900 Anordnungen und Verordnungen des Oberquartiermeisters beim Wehrmachtsbefehlshaber Ostland, des OKH für die wirtschaftlichen Angelegenheiten. 1
2901 Anordnungen des Bevollmächtigten des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete für die Kosakenflüchtlinge, des Beauftragten desselben Reichsministeriums beim Oberkommando der Heeresgruppe Süd über die Erfassung der Kosaken u. a. Fragen. 1
2902 Anweisungen und Materialien zur antibolschewistischen Propaganda und Behandlung der Tätigkeit von General Wlassow. 1
2903 Fragment des Dokumentes über Gerichtsbarkeit und Privatisierung in den besetzten Ostgebieten. 1
2904 Artikel von Hans-Joachim Riecke über die neue Argarordnung in den besetzten Ostgebieten. 1
2905 Schriftverkehr des Reichskommissars für Ostland H. Lohse mit dem Reichsminister für die besetzten Ostgebiete A. Rosenberg über Verwaltungsfragen usw. 1
2906 Entwurf der Verordnung des Reichskommissars Ostland über die Aufnahme der Volksdeutschen in die deutsche Volksgemeinschaft im Reichskommissariat Ostland. 1
2907 Anweisung des Leiters der Hauptabteilung des Reichskommissariats Ostland(?) über die Einführung der deutschen Volkslisten in Ostland und Weißruthenien. 1
2908 Bericht über die Besprechung am 09.07.1943 im Reichskommissariat Ostland(?) der Einführung der deutschen Volkslisten im Reichskommisariat Ostland. 1
2909 Bericht des Wehrmachtsbefehlshabers Ostland über die Partisanenbekämpfung. 1
2910 Anweisungen der Gruppe der gewerblichen Wirtschaft des Reichskommissariats Ostland(?) über zentrale Auftragslenkung im Reichskommissariat Ostland. 1
2911 Schriftverkehr des Reichskommissars Ostland H. Lohse über Befugnisse der Gebietskommissare im Generalbezirk Estland. 1
2912 Schriftverkehr mit dem Reichskommissar Ostland und Verordnung des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete über Strafbarkeit des Verkehrs mit Partisanen u. a. Feindpersonen. 1
2913 Schriftverkehr des Reichskommissars für das Ostland über Überfälle der estnischen Legionäre auf deutsche Soldaten. 1
2914 Anweisungen des Reichskommissars für das Ostland H. Lohse an den Generalkommissar in Riga über Anlage der Befestigungen. 1
2915 Bericht des Reichskommissars für das Ostland H. Lohse ans Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete über Stellung der Polizei in der Ostverwaltung. 1
2916 Brief des Reichskommissars für Ostland H. Lohse an den Reichsminister für die besetzten Ostgebiete A. Rosenberg über den Brief von General Bangerskin über Verwaltungsangelegenheiten in Lettland. 1
2917 Bericht des Reichskommissars für Ostland H. Lohse über estnische Sendungen von Leningrader Radio. 1
2918 Fernschreiben des Vertreters des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete bei der Heeresgruppe Nord mit dem Bericht über Stimmungen der lettischen Bevölkerung. 1
2919 Dankbrief des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete A. Rosenbergs an den Generalkommissar von Weißruthenien W. Kube für die Übersendung des Werkes von Dr. Ermatschenko. 1
2920 Bericht des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube über die Übernahme der Geschäfte der Zivilverwaltung in Minsk und Baranowitschi. 1
2921 Brief des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube an den Reichsminister für die besetzten Ostgebiete A. Rosenberg über die Zuweisung der weißruthenischen Schulfachleute und Kulturmitarbeiter aus Deutschland. 1
2922 Brief des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube an den Reichskommissar für Ostland H. Lohse über Errichtung der SS-Stützpunkte. 1
2923 Brief des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube an den ständigen Vertreter des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete A. Meyer über die wirtschaftlichen Fragen. 1
2924 Konzept und Handschrift des Briefes des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube über Personalfragen. 1
2925 Konzept und handschriftlicher Brief des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube an den Reichsminister für die besetzten Ostgebiete A. Rosenberg mit den Weihnachtsgrüßen. 1
2926 Schriftverkehr des Gauleiters und Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube über Personalfragen. 1
2927 Berichte und Meldungen, dienstlicher Schriftverkehr des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube, OKH, des Adjutanten des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete für organisatorische und Wirtschaftsfragen. 1
2928 Bericht des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube über die Arbeitseinsatzlage. 1
2929 Brief von Major Glünker(?) an den Generalkommissar von Weißruthenien W. Kube mit den Überlegungen über die Beziehungen mit der Bevölkerung der besetzten Gebieten. 1
2930 Berichte und Meldungen des Gebietskommissars in Baranowitschi, des Generalkommissars in Minsk über Presse und Propaganda, Kultureinrichtungen und Schulwesen, Einsatz der Kosaken u.a. Fragen. 1
2931 Schriftverkehr des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete über die Bitte der Witwe des Generalkommissars von Weißruthenien W. Kube um die Anweisung von einer Villa in Wernigerode. 1
2932 Anweisungen des Ministersbüro des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete über die Platzeinteilung am Staatsakt für den Generalkommissar von Weißruthenien W. Kube. 1
2933 Kranzspenden zum Staatsbegräbnis für den verstorbenen Generalkommissar von Weißruthenien W. Kube. 1
2934 Ehrenwache am Staatsbegräbnis für den verstorbenen Generalkommissar von Weißruthenien W. Kube am 25. und 26.09.1943. 1
2935 Dankbrief des Referenten des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete Dr. Marquart an den Oberpostrat Pampe für die Zuteilung von 6 Autos für Staatsbegräbnis für den Generalkommissar von Weißruthenien W. Kube. 1
2936 Monatliche Lageberichte des Oberkommandos der Heeresgruppe Mitte, Berichte des Informationsbüros des Führungsstabes Politik. 1
2937 Abgaben von landwirtschaftlicher Produktion im Gebiet Minsk. Verleihung der Tapferkeits- und Verdiensauszeichnungen an Einheimischen. 1
2938 Vermerk über die Besprechung mit dem stellvertretenden Generalkommissar von Weißruthenien SS-Gruppenführer von Gottberg über die Einrichtung von Polizei-Gebietskommandanturen. 1
2939 Auszug aus dem Bericht des Generalkommissars in Minsk über Presse und Propaganda. 1
2940 Fernschreiben des SS-Gruppenführers von Gottberg an Reichsminister für die besetzten Ostgebiete A. Rosenberg über die Beteiligung der Mitarbeiter der Zivilverwaltung in Weißruthenien bei Schanzarbeiten. 1
2941 Vermerk über die Besprechung mit dem stellvertretenden Generalkomissar von Weißruthenien SS-Gruppenführer von Gottberg über polizeilicher Not- und Ausnahmezustand. 1
2942 Bericht über die Gründung des Weißruthenischen Zentralrates (Auszug aus dem Bericht des Generalkommissars in Minsk). 1
2943 Über die Anerkennung des 25. März als Weißruthenischer Nationalfeiertag (Auszug aus dem Bericht des Generalkommissars in Minsk). 1
2944 Über die loyale Stellung der Russischen orthodoxen Kirche (Auszug aus dem Bericht des Generalkommissars in Minsk). 1
2945 Artikel "Volksabwehr gegen Nordtyrannei. Das weißruthenische Volk sammelt sich im "Kampfbund gegen den Bolschewismus"". 1
2946 Wehrdörfer in Weißruthenien (Auszug aus dem Bericht des Generalkommissars in Minsk). 1
2947 Bericht des Gebietskommissars in Borispol für September 1942 an den Generalkommissar für den Generalbezirk Kiew. 1
2948 Bericht des Gebietskommissars in Borispol an den Generalkommissar im Generalbezirk Kiew für die Zeit vom 15. Oktober bis 15. Dezember 1942. 1
2949 Auszug aus dem Bericht des Wehrmachtsbefehlshabers in der Ukraine über militär-politischen Lage, der Stimmungen der Bevölkerung und Partisanenbekämpfung. 1
2950 Anordnung des Wirtschaftsstabes Ost über die Auflösung der Wehrwirtschaftsinspektion in der Ukraine. 1
2951 Bemerkungen des Generalkommissars für Wolhynien und Podolien über die Räumung vom Wehrmachtsgut und Begleitbrief des Generalkommissars für die Ukraine. 1
2952 Fernschreiben des Reichkommissars in der Ukraine ans Reichministerium für die besetzten Ostgebiete über Verwaltungsfragen und die Lage in der Ukraine. 1
2953 Lagemitteilung des Reichskommissars in der Ukraine über Evakuierung und die Lage in den frontnahen Gebieten. 1
2954 Dokumente und Schriftverkehr des deutschen Militär-, Luftfahrt- und Kulturattasche in Tokyo über verschiedene Fragen, vorzugsweise militärische Angelegenheiten. 1
2955 Dokumente und Schriftverkehr des deutschen Militär-, Luftfahrt- und Kulturattasche in Tokyo über verschiedene Fragen, vorzugsweise militärische Angelegenheiten und über die poliitsche Lage in asiatisch-pazifischen Ländern. 1
2956 Dokumente und Schriftverkehr des deutschen Militär-, Luftfahrt- und Kulturattasche in Tokyo über verschiedene Fragen, vorzugsweise militärische Angelegenheiten (Flugwesen in Japan und Korea).     1
2957 Dokumente zur Vorgeschichte des zweiten Weltkrieges: Ausgabe des deutschen Auswärtigen Amtes. 1939 Nr. 2. 2
2958 Die Geheimakten des französischen Generalstabes 1939-40: Ausgabe des deutschen Auswärtigen Amtes. 1939/40 Nr. 6. 1
2959 Materialien des Reichsfinanzministeriums und des preußischen Finanzministers. Aufruf von Graf Schwerin-Krosigk, Außenminister in der Regierung von Großadmiral Dönitz, an das deutsche Volk. 1
2960 Dokumente zur englisch-französischen Außenpolitik, herausgegeben vom deutschen Auswärtigen Amt. 1940 Nr. 4. 1
2961 Schriftverkehr des Reichsministers des Auswärtigen J. von Ribbentrop mit den Reichminister der Finanzen Graf von Schwerin-Krosigk über die Bildung einer Devisenreserve, den deutschen Zollgrenzschutz u. a. Fragen. 1
2962 Dokumente über die Alleinschuld Englands am Bombenkrieg gegen die Zivilbevölkerung: Ausgabe des deutschen Auswärtigen Amtes. 1943 Nr. 8. 1
2963 Brief des Auswärtigen Amtes über die Weigerung der Esten, in den estnischen Waffen-SS-Verbänden zu dienen, und ihre Flucht nach Finnland. 1
2964 Brief der II. Abteilung des Auswärtigen Amtes an den Reichsminister für die besetzten Ostgebiete über Einreiseerlaubnis für finnischen Major Mothander in Revel. 1
2965 Dokumente und Materialien des Reichsministers des Innern, des Reichsministers für die besetzten Ostgebiete, der Reichsleitung der NSDAP über die Verwendung der Luftbildmaterialien bei den vermessungstechnischen Feldarbeiten, die Betreuung der deutschen wissenschaftlichen und Publikationseinrichtungen von Reichssicherheitshauptamt usw. 1
2966 Dokumente des Reichsführers SS und Chefs der deutscen Polizei im Reichsministerium des Innern E. Kaltenbrunner, des Höheren SS- und Polizeiführers Rußland-Mitte und Weißrutheniens, des Chefs der Sicherheitspolizei und SD u.a. über die Verstärkung der Beobachtung an den Grenzen, den Ausbau der SS-Stützpunkten in Weißruthenien für Partisanenbekämpfung u.a. Fragen. 1
2967 Die Kohlenversorgung Europas durch Großdeutschland unter den gegenwärtigen kriegswirtschaftlichen Gesichtspunkten, bearbeitet im Institut für Weltwirtschaft. 1
2968 Die Eisenerzversorgung Großdeutschlands während der gegenwärtigen Kriegsverwicklungen, ausgearbeitet im Institut der Weltwirtschaft. 1
2969 Die Struktur des Ostseeverkehrs und seine Bedeutung für die deutsche Kriegswirtschaft, ausgearbeitet im Institut für Weltwirtschaft. 1
2970 Die Versorgung Großdeutschlands und des neutralen Europa mit Getreidekulturen im Krieg, ausgearbeitet im Institut für Weltwirtschaft. 1
2971 Schriftverkehr der Geschäftsstelle für den deutsch-sowjetischen Wirtschaftsverkehr beim Reichwirtschaftsministerium mit der Handelsvertretung der UdSSR in Deutschland, Schriftverkehr des OKW, OKM, Reichswirtschaftsministeriums mit der Deutschen Werft in Hamburg und anderen Firmen über Geheimhaltung ung Zulassung der ausländischen Aufsicht. 1
2972 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung z.b.V. 689: KTB Nr. 3 der Nachrichtenabteilung z.b.V. 689, 1.7.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten sowie Stärkemeldungen. 1
2973 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 708 der 708. Volksgrenadierdivision: KTB Nr. 1 der Nachrichtenabteilung 708, 1.11.-31.12.1944, einschließlich Anlagen – Stärkemeldungen, Stellenbesetzungslisten u.a. 1
2974 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzerabteilung 2107 (später umbenannt in Panzerabteilung 5) der Panzerbrigade 107: KTB Nr. 1 der Panzerabteilung 2107, 30.7.1944-25.1.1945, einschließlich Anlagen u.a. 1
2975 Unterlagen der Ia-Abteilung der 1. Kompanie der Panzerabteilung z.b.V. 40: KTB der 1. Kompanie, 7.3.-20.6.1940 zum Einsatz in Norwegen, einschließlich Gefechtsbericht des 1. Zuges sowie Kriegsrang- und Verlustlisten. 1
2976 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzerabteilung z.b.V. 40: KTB der Panzerabteilung z.b.V. 40, 5.3.-, nebst Anlagen – Befehle, Gliederungsübersichten u.a. 1
2977 Unterlagen der Ia-Abteilung der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 436: KTB der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 436, 1.7.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten sowie Stärkemeldungen. 1
2978 Unterlagen der Ia-Abteilung der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 418: Band 5 zum KTB Nr. 8 der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 418 (Anlagen 367-452) – Zustandsberichte u.a. 1
2979 Unterlagen der Ia-Abteilung der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 436: Anlagen zum KTB der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 436, 1.7.-31.12.1944 – Besprechungsnotizen, Abteilungsbefehle, Sonderbefehle u.a. 1
2980 Unterlagen der Ia-Abteilung der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 418: Band 4 zum KTB Nr. 8 der Gebirgskorps-Nachrichtenabteilung 418 (Anlagen 265-366) – Funkskizzen, Abteilungsbefehle, Meldungen, Erfahrungsberichte u.a. 1
2981 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzer-Feldersatzabteilung 200 der 21. Panzerdivision: KTB Nr. 1 der Panzer-Feldersatzabteilung 200, 11.4.-31.12.1944. 1
2982 Unterlagen der Ia-Abteilung des Panzergrenadierbataillons „Feldherrnhalle“ der Panzerbrigade 110 Feldherrnhalle/13. Panzerdivision (ab 1.10.1944): KTB Nr. 1 des Panzergrenadierbataillons „Feldherrnhalle“, 19.7.-31.12.1944. 1
2983 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sturmbataillons Oberbefehlshaber Südwest: KTB Nr. 1 des Sturmbataillons Oberbefehlshaber Südwest, 15.6.-31.12.1944, nebst Anlagen – Kriegsrang- und Verlustlisten, Stärkemeldungen usw.  1
2984 Unterlagen der Ia-Abteilung des Reserve-Grenadierbataillons 311 des Reserve-Grenadierregiments 217: KTB Nr. 1 des Reserve-Grenadierbataillon 311, 15.4.-2.8.1943, einschließlich Stärkemeldungen. 1
2985 Unterlagen der Ia-Abteilung des schweren Granatwerferbataillons 19: KTB Nr. 2 des schweren Granatwerferbataillons 19, 10.10.1944-31.12.1944. 1
2986 Unterlagen der Ia-Abteilung des MG-Bataillons 7: KTB Nr. 1 des MG-Bataillons 7, 24.8.-25.10.1939, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten u.a.  1
2987 Unterlagen der Ia-Abteilung des MG-Bataillons 7: KTB Nr. 1 des MG-Bataillons 7, 24.8.-25.10.1939 – eingehende Funksprüche.  1
2988 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzerjägerabteilung 173 der 73. Infanteriedivision: Befehle der Division für die Panzerabwehr, Merkblätter der 4. Panzerdivision für die offensive Führung des Stellungskrieges u.a. 1
2989 Unterlagen der Ia-Abteilung des Füsilierbataillons (AA) 168 der 168. Infanteriedivision: Befehl des Bataillonskommandeurs für die Verteidigung. 1
2990 Versorgung der europäischen Länder mit Zucker während des Krieges, ausgearbeitet im Institut für Weltwirtschaft und an der Universität Kiel. 1
2991 Die Versorgung Deutschlands und Kontinentaleuropas mit Mineralölerzeugnissen (Erdöl) während des Krieges, ausgearbeitet im Institut der Weltwirtschaft an der Universität Kiel. 1
2992 Ergänzungen zu den Ausweichunterkünften der Sonderstäbe der Obersten Reichsbehörden. 1
2993 Berichte von Graf von Schwerin-Krosigk über sein Gespräch mit dem italienischen Außenminister Graf Ciano am 23.08.1939 und seine Reise nach Finnland 1943. Mitteilung des Auswärtigen Amtes über Auszeichnung der spanischen Angehörigen mit dem Deutschen Adlerorden. 1
2994 Reichshaushalts- und Besoldungsblatt, hrsg. im Reichsfinanzministerium für Dezember 1940 - April 1943. 1
2995 Schriftverkehr des Reichsfinanzministers Graf von Schwerin-Krosigk mit dem Reichswirtschaftsminister W.Funk und dem Chef der Reichskanzlei Dr. Lammers über Steuerfragen. 1
2996 Briefe von Graf von Schwerin-Krosigk an Reichsminister des Auswärtigen J. von Ribbentrop über Besichtigung der spanisch-französischen Grenze und über das Gespräch mit al-Gailani, annerkannt von A. Hitler als Regierungschef von Irak im Exil. 1
2997 Schriftverkehr und Materialien zu Steuerveränderungen im Kriegszustand. 1
2998 Briefe des Reichsfinanzministers Graf von Schwerin-Krosigk an die Staats- und NSDAP-Leiter: Reichsminister für die Volksaufklärung und Propaganda J. Goebbels, Reichsminister für Rüstung und Kriegsproduktion A. Speer, Chef der Reichskanzlei Dr. Lammers usw. 1
2999 Anweisung des Reichskommissars für die Seeschiffahrt über Bereitstellung eines Abwehrbeauftragten für das Seeschiffahrtamt. 1
3000 Schriftverkehr des Generalluftzeugsmeisters in Frankreich, des Generalbevollmächtigten des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion in Italien, des Leiters der deutschen Industriekommission in Ungarn, des Chefs des Rüstungskommandos in Prag mit dem Reichsminister für Rüstung und Kriegsproduktion, dem Reichminister für Luftfahrt und Oberbefehlshaber der Luftwaffe, den Vertretern der Luftzeugindustrie über Auslieferungen der Luftzeugproduktion. 1
3001 Unterlagen der Ia-Abteilung des Divisions-Füsilierbataillons (AA) 181 der 181. Infanteriedivision: KTB des Divisions-Füsilierbataillons (AA) 181, 6.11.-31.12.1944. 1
3002 Unterlagen der Ia-Abteilung des Divisions-Füsilierbataillons (AA) 205 der 205. Infanteriedivision: KTB des Divisions-Füsilierbataillons (AA) 205, 15.11.-31.12.1944 u.a. 1
3003 Unterlagen der Ia-Abteilung des Divisions-Füsilierbataillons (AA) 214 der 214. Infanteriedivision: Richtlinien des Bataillons für die Ausbildung. 1
3004 Unterlagen der Ia-Abteilung des Divisions-Füsilierbataillons (AA) 291 der 291. Infanteriedivision: Befehl der 4. Kompanie des Bataillons für die Verteidigung im Lipa-Abschnitt. 1
3005 Unterlagen der Ia-Abteilung der Luft-Nachrichtenabteilung (mot.) 81: Tagesmeldungen der 3. Kompanie der Luft-Nachrichtenabteilung 81 (mot.) zur Betriebsbereitschaft und störfreien Arbeit der Nachrichtenverbindungen u.a. 1
3006 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzer-Aufklärungsabteilung 11 der 11. Panzerdivision: KTB der Panzer-Aufklärungsabteilung 11, 1.6.-31.12.1944 u.a. 1
3007 Unterlagen der Ia-Abteilung der Aufklärungsabteilung 19 der 19. Infanteriedivision: KTB Nr. 1 der Aufklärungsabteilung 19, 26.8.1939-31.07.1940, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten u.a. 1
3008 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzer-Aufklärungsabteilung 59 der 8. Panzerdivision: Teile des KTB der Panzer-Aufklärungsabteilung 59 – Stärkemeldungen, Stellenbesetzungs- und Verlustlisten.   1
3009 Unterlagen der 4. (schweren) Schwadron Gebirgs-Aufklärungsabteilung 54 der 1. Gebirgsdivision: Merkblätter für die Lagerung von Munition, Angaben zur Ausstattung mit Handgranaten u.a. 1
3010 Unterlagen der Ia-Abteilung des Divisions-Füsilierbataillons 329 der 329. Infanteriedivision: KTB Nr. 5 des Divisions-Füsilierbataillons 329, 12.11.-31.12.1944, samt Anlagen u.a.  1
3011 Personalveränderungen im Reichsluftfahrtministerium. 1
3012 Dokumente und Materialien, Schriftverkehr und Anweisungen des Oberbefehlshabers des Heeres W. von Fritsch, der Höheren Technischen Lehranstalt, der Landwehrkommandantur Berlin, der Wehrersatzinspektion Berlin, der Grenz-Kommandantur in Küstrin, der Kommandanturen der Befestigungen bei Oppeln, Neustettin, Breslau, des Heeresgruppenkommandos 1 u. a. über Personalbedarf und Personal- und Baufragen. 1
3013 Auskunftsangaben und Adressen für Anschriften an die Reichsminister, die Obersten Reichsbehörden, der Landesregierungen usw. 1
3014 Anordnungen und Schriftverkehr der Wirtschaftsgruppe Fahrzeugindustrie.  1
3015 Berichte des leitenden Chemikers des Luftschutzortes Berlin über die Versuche mit den chemischen Kampfstoffen und ihre Entgiftung. 1
3016 Schriftverkehr der Anwälte und verschiedener Instanzen in Sachsen mit Graf von Holtzendorff über Wasserleitung und Verkauf der Wasserquelle. 1
3017 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzer-Aufklärungsabteilung 115 der 15. Panzergrenadierdivision: KTB Nr. 4 der Panzer-Aufklärungsabteilung 115, 1.9.-31.12.1944 samt Anlagen – Gefechts- und Erfahrungsberichte u.a. 1
3018 Unterlagen der Ia-Abteilung der Aufklärungsabteilung 208 der 208. Infanteriedivision: KTB der Aufklärungsabteilung 208, 26.8.-31.10.1939, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten, Stärkeangaben, Befehle der Division u.a. 1
3019 Unterlagen der Ia-Abteilung des Jäger-Feldersatzbataillons 5 der 5. Jägerdivision: KTB Nr. 7 des Jäger-Feldersatzbataillon 5, 1.10.-31.12.1944, einschließlich Anlagen – Kartenskizzen, Einsatzbefehle für das Bataillon u.a. 1
3020 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzerjägerabteilung (schnelle Abteilung) 217 der 217. Infanteriedivision: Tagesbefehle der Abteilung, Transport- und Verlegungsbefehle u.a. 1
3021 Unterlagen der Ia-Abteilung der Aufklärungsabteilung 238 der 238. Infanteriedivision: Stärke- und Verlustmeldungen der Abteilung. 1
3022 Dokumente, Anordnungen und Anweisungen der Gauleitung der NSDAP, der Kreisbauernschaft, der NS-Frauenschaft im Gau Kurmark über die Arbeit mit den Frauen. 1
3023 Nachrichten des Deutschen Nachrichtenbüros vom 07.02.1943. 1
3024 Materialsammlung "V1. Tatsachen und Stimmen". 1
3025 Bemerkungen des Fachprüfers Presse der Wehrmacht-Kriegsberichter-Abteilung zur Presseberichterstattung im Januar 1945. 1
3026 Anwiesungen des Chefs der Reichskanzlei über Sicherheitsmaßnahmen bei der Verwendung des Fernsprechers und Begleitbrief des OKW. 1
3027 Anweisungen des Chefs der Reichskanzlei Dr. Lammers über die Einhaltung des Verbots von A. Hitler jeder Kritik an der italienischen Faschistischen Partei. 1
3028 Brief des Chefs der Reichskanzlei Dr. Lammers über die Anweisungen von A. Hitler über die Errichtung der neuen deutschen Dienststellen in Italien. 1
3029 Bestimmungen über die Zugehörigkeit zur Deutschen Arbeitsfront (DAF): Mitgliedschaftsbestimmungen, Beitragsbestimmungen, Unterstützungsbestimmungen und Rechtsschutz. 1
3030 Unterlagen der Ia-Abteilung des Feldersatzbataillons 22 der 22. Infanteriedivision: KTB Nr. 2 des Feldersatzbataillons 22, 1.7.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten u.a. 1
3031 Unterlagen der Ia-Abteilung des ½ Marschbataillons A 48: Tätigkeitsbericht Nr. 1 des ½ Marschbataillons A 48, 30.8.-5.12.1944. 1
3032 Unterlagen der Ia-Abteilung des Feldersatzbataillons 329 der 329. Infanteriedivision: KTB des Feldersatzbataillons 329, 16.7.-31.12.1944. 1
3033 Unterlagen der Ia-Abteilung des Feldersatzbataillons 670 der 117. Jägerdivision: KTB Nr. 1 des Feldersatzbataillons 670, 9.8.-30.6.1944, einschließlich Anlagen – Kriegsrang- und Verlustlisten u.a. 1
3034 Anordnungen und Schriftverkehr des Reichsarbeitsführers mit den Leitern der Gauabteilungen des Reichsarbeitsdienstes über Verwaltungsfragen und Werbung der Freiwilligen. 1
3035 Anordnungen und Weisungen der Abteilung der Luftwaffe der Deutschen Arbeitsfront über die weltanschauliche Schulung der MItarbeiter, Familienheimfahrten der ausländischen Arbeitskräfte u. a. Fragen. Befehle und Kampfanweisungen des Kommandos des deutschen Volkssturmes und der einzelnen Einheiten für die Verteidigung Berlins. 1
3036 Anweisungen der Abteilung Heer der Deutschen Arbeitsfront zur Lageberichterstattung, Monatsberichte der Arbeitslager für Männer, Frauen, der Ausländer und Ostarbeiter. 1
3037 Unterlagen der Ia-Abteilung der Kraftfahrersatz-und Ausbildungsabteilung 13 der Division 413: KTB der Kraftfahrersatz-und Ausbildungsabteilung 13, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen – Befehle, Meldungen, Gliederungsschemas u.a.  1
3038 Unterlagen der Schlachtereikompanie der Verwaltungstruppenabteilung (mot.) 94 der 4. Gebirgsdivision: KTB der Schlachtereikompanie der Verwaltungstruppenabteilung (mot.) 94, 1.7.-30.9.1944. 1
3039 Unterlagen der Ia-Abteilung der Kfz-Instandsetzungsabteilung 567: Anlagen zum KTB Nr. 12 der Kfz-Instandsetzungsabteilung 567 beim AOK 2, 1.10.-31.12.1944. 1
3040 Unterlagen der Ia-Abteilung der Kfz-Instandsetzungsabteilung 567: KTB Nr. 12 der Kfz-Instandsetzungsabteilung 567 beim AOK 2, 1.10.-31.12.1944, einschließlich Stammtafel. 1
3041 Unterlagen der Ia-Abteilung der Kfz-Instandsetzungsabteilung 564: KTB Nr. 6 der Kfz-Instandsetzungsabteilung 564 beim AOK 18, 1.11.-31.12.1944 u.a.  1
3042 Unterlagen der Ia-Abteilung des Pionier-Brückenbataillons 531: KTB des Pionier-Brückenbataillons 531, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen – Einsatzbefehle des Bataillons, Kriegsrang- und Verlustlisten u.a. 1
3043 Unterlagen der Ia-Abteilung des Pionier-Brückenbataillons 566: KTB Nr. 9 des Pionier-Brückenbataillons 566, 16.10.-31.12.1944, samt Anlagen – Einsatzmeldungen u.a. 1
3044 Unterlagen der Ia-Abteilung des Pionier-Brückenbataillons 54: Einsatz- und Stärkemeldungen der Kompanien des Pionier-Brückenbataillons 54 – Akte enthält russischsprachig Übersetzung der Dokumente. 1
3045 Unterlagen der Ia-Abteilung des Bau-Pionierbataillons 146: KTB Nr. 8 des Bau-Pionierbataillons 146, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen u.a. 1
3046 Berichte über Errichtung der Geschäftsstelle der Zentral-Handelsgesellschaft Ost für landwirtschaftlichen Absatz und Bedarf in Simferopol und ihre Tätigkeit. 1
3047 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kriegsgefangenen-Bau- und Arbeitsbataillons 43: Tätigkeitsbericht des Kriegsgefangenen-Bau- und Arbeitsbataillons 43 vom 1.1.-30.6.1944. 1
3048 Unterlagen der Ia-Abteilung des Baubataillons 9: Weisungen, Befehle, Merkblätter und Anordnungen des OKW, OKH, des AOK 2, AOK 4 u.a. 1
3049 Unterlagen der 2. Kompanie der Kranken-Transportabteilung 571: KTB Nr. 6 der 2. Kompanie der Kranken-Transportabteilung 571, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen – Kriegsrang- und Verlustlisten u.a. 1
3050 Unterlagen der Ia-Abteilung der Kraftfahrabteilung 579: KTB der Kraftfahrabteilung 579, 1.10.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten, Stärkeangaben. 1
3051 Unterlagen der Ia-Abteilung der Kraftwagen-Transportabteilung 617 (zuvor II. Bataillon/Kraftwagen-Transportregiment 616): KTB Nr. 10 der Kraftwagen-Transportabteilung 617, 1.7.1944-17.2.1945, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten, Stärkeangaben. 1
3052 Unterlagen der Ia-Abteilung der Feldeisenbahn-Werkstättenabteilung 7: 7. Tätigkeitsbericht der Feldeisenbahn-Werkstättenabteilung 7, 1.7.-31.12.1944. 1
3053 Befehle, Anwordnungen und Dienstanweisungen der Hauptgeschäftsstelle Mitte der Zentral-Handelsgesellschaft Ost, des Generalkommissars für Weißruthenien, der Polizeigebietskommissare, des Polnischen Schutz-Regimentes 31 über Erfassung, Verarbeitung und Transport der landwirtschaftlichen Produktion, der Sicherheitsfragen für Lieferungen und Erfüllung der Planaufgaben. 1
3054 Auszug aus dem Bericht des Wirtschaftstabes Ost über die Maßnahmen für die Verschärfung der Kontrolle auf den schwarzen Märkten. 1
3055 Monatliche Berichte des Wirtschaftsstabes Ost für Februar-April 1944. 1
3056 Unternehmer-Nachrichten der Verwaltung Ost, hrsg. von der Organisation Todt-Zentrale. 1
3057 Mannschaftslisten und Stellenpläne des OT-Regimentes Nr. 81. 1
3058 Fragment einer Denkschrift zur Frage der deutschen Festunganlagen. 1
3059 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons (K) 117: KTB Nr. 8 des Nachschubbataillons (K) 117, 1.7.-31.12.1944 . 1
3060 Anordnungen und Schriftverkehr des Reichsarbeitsführers, der Führerin des Bezirk VIII Hannover-Magdeburg über Kriegshilfedienst für Frauen und Mädchen, Verwaltungs- und andere Fragen. 1
3061 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons 553: KTB Nr. 8 des Nachschubbataillons 553, 16.10.-31.12.1944, einschließlich Stammtafel der Kompanien, Kartenskizzen, Tätigkeitsberichte, Kriegsrangliste und Stärkeangaben. 1
3062 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons 557: KTB Nr. 11 des Nachschubbataillons 557, 1.10.-31.12.1944, samt Anlagen – Bataillonsbefehle, Kriegsrang- und Verlustlisten sowie Stärkeangaben. 1
3063 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons 574: KTB Nr. 5 des Nachschubbataillons 574, 16.10.-31.12.1944, samt Anlagen – Tätigkeitsberichte der Kompanien des Bataillons, Einsatzmeldungen, sowie Stärkeangaben. 1
3064 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons 582: KTB Nr. 12 des Nachschubbataillons 582, 1.10.-31.12.1944, samt Kriegsrang- und Verlustlisten sowie Stärkeangaben. 1
3065 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons 583: KTB Nr. 14 des Nachschubbataillons 583, 1.10.-31.12.1944, samt Kriegsrang- und Verlustlisten sowie Stärkeangaben. 1
3066 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons 817: KTB des Nachschubbataillons 817, 1.7.-31.12.1944. 1
3067 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 232: KTB Nr. 8 des Sicherungsbataillons 232, 1.10.-19.11.1944, samt Anlagen. 1
3068 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 264: Kriegsrangliste des Sicherungsbataillons 264. 1
3069 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 272: KTB Nr. 3 des Sicherungsbataillons 272, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen – Berichte zu Einsätzen gegen Partisanen in Griechenland u.a. 1
3070 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 944: Anlagen zum KTB – Bataillonsbefehle (vor allem zu Verwaltungs- und Personalfragen) u.a. 1
3071 Unterlagen der 4. Kompanie des Sicherungsbataillons 1025: Tätigkeitsberichte der 4. Kompanie des Sicherungsbataillons 1025 über Anti-Partisaneneinsätze in Kroatien, 14.10.1944-21.1.1945. 1
3072 Unterlagen der Ia-Abteilung der Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 501: KTB der Kompanien Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 501 zum Einsatz in Griechenland sowie Tätigkeitsberichte, 1.7.-31.12.1944. 1
3073 Unterlagen der Ia-Abteilung der Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 689: KTB Nr. 5 Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 689 beim AOK 18, 16.10.-31.12.1944. 1
3074 Unterlagen der Ia-Abteilung des Pionier-Park-Bataillons 561: KTB Nr. 13 des Pionier-Park-Bataillons 561, 1.7.-12.9.1944, einschließlich Kriegsrang-und Verlustlisten, Stärkeangaben. 1
3075 Unterlagen des Kampfbataillons „Chodura“ (III. Bataillon/Grenadierregiment 77, 26. Infanteriedivision): Gefechtsbericht über die Kämpfe bei Bobarykin-Cholm. 1
3076 Unterlagen des I. Bataillons des Grenzwacht-Abschnitts 22 (Oberstleutnant von Hellermann): Kriegsrangliste des Bataillons sowie Personalunterlagen. 1
3077 Soldbuch des Gefreiten Erich Reichelt (1920) – Kradschützen-Ersatzbataillon 4. 1
3078 Unterlagen der Ia-Abteilung der Armee-Sanitätsabteilung 582 beim AOK 2: KTB Nr. 12 der Armee-Sanitätsabteilung 582, 1.10.-31.12.1944, samt Anlagen. 1
3079 Soldbuch des Grenadiers Walter Rößler (1907)  – Grenadierersatzbataillon 234. 1
3080 Soldbuch des Obergefreiten Alfons Linder (1907) – 1. Kompanie/Pionierbataillon 176. 1
3081 Soldbuch des Obergefreiten Emil Neu (1912) – Pionier-Landungsbataillon 771. 1
3082 Soldbuch des Stabsgefreiten Johann Fischer (1910) – Jäger-Ersatz- und Ausbildungsbataillon 75.  1
3083 Soldbuch des Feldwebels Gustav Greiling (1898) – Landesschützen-Bataillon 867. 1
3084 Soldbuch des Soldaten Johann Steinbacher – 5. Kompanie/Grenadierregiment 762. 1
3085 Soldbuch des Sanitäts-Soldaten Heinrich Weber (1907) – 3. Kompanie/Grenadierregiment 978. 1
3086 Soldbuch des Obergefreiten Johannes Kindler (1915) – 2. Kompanie/Feldbataillon 61. 1
3087 Wehrstammbuch des Soldaten Johannes Spors (1901) – Grenadier-Ersatz-und Ausbildungsbataillon 13. 1
3088 Unterlagen der Ia-Abteilung der Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 551: KTB Nr. 11 der Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 551 zum Einsatz beim PzAOK 4, 1.9.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten sowie Stärkeangaben. 1
3089 Unterlagen der Ia-Abteilung der Feldgendarmerie-Abteilung 685 (mot.): Weisungen vorgesetzter Dienststellen, Befehle des Reichsführers-SS zur Feldgendarmerie. 1
3090 Unterlagen der Ia-Abteilung des SS-Polizei-Pionierbataillons: enthält u.a. Erfahrungsberichte des OKH zum Feldzug gegen die UdSSR vom Herbst 1941 u.a. 1
3091 Unterlagen der Ia-Abteilung der Krankentransportabteilung 581: KTB Nr. 12 der Krankentransportabteilung 581, 1.10.-31.12.1944, samt Anlagen. 1
3092 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 1025: KTB Nr. 1 des Sicherungsbataillons 1025, 20.7.-31.12.1944, nebst Anlagen – Kriegsrang- und Verlustlisten, Stärkeangaben u.a.  1
3093 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 868: KTB des Sicherungsbataillons 868, 1.7.-13.1.1945, samt Anlagen – Kriegsrang- und Verlustlisten u.a. 1
3094 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 774: Merkblätter des OKH zu Transporten und Zahlungsregelungen der Wehrmacht in den besetzten Gebieten u.a. 1
3095 Unterlagen der Ia-Abteilung der Brigade Netze (Grenzwacht): KTB Nr. 1 des Stabes z.b.V. (Kampfgruppe Netze) während des Angriffes gegen Polen, 24.8.-14.10.1939. 1
3096 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 774: Tagesbefehle der IIa-Abteilung des AOK 9 zu Nachforschungen über vermisste Soldaten, Weisungen des AOK 9 zur Erfassung von Hunden für den Militäreinsatz u.a. 1
3097 Unterlagen der Ia-Abteilung des Sicherungsbataillons 774: Schriftwechsel mit dem Korück 532, dem Sicherungsregiment 183 zu Verwaltungs- und Personalfragen, Auszeichnungen von Hiwis u.a. 1
3098 Unterlagen der Ia-Abteilung der Brigade Netze (Grenzwacht): Anlagen zum KTB Nr. 1 des Stabes z.b.V. (Kampfgruppe Netze)26.8.-20.9.1939 u.a.  1
3099 Unterlagen der 4. Kompanie des Sicherungsbataillons 237: Einsatzbefehle für das Bataillon, Gefechtsmeldungen und Berichte der 4. Kompanie des Bataillons, Namenlisten russischer Hiwis u.a. 1
3100 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons (K) 117: Anlagen zum KTB Nr. 8 des Nachschubbataillons (K) 117, 1.7.-31.12.1944 – Einsatz- und Bataillonsbefehle. Leistungsmeldungen des Bataillons, Kriegsrangliste u.a. 1
3101 Unterlagen der Ia-Abteilung der Brigade Netze (Grenzwacht): Anlagen zum KTB Nr. 1 des Stabes z.b.V. (Kampfgruppe Netze)21.9.-14.10.1939. 1
3102 Unterlagen der 3. Kompanie der Krankentransportabteilung (mot.) 706: KTB Nr. 6 der 3. Kompanie der Krankentransportabteilung (mot.) 706, 1.7.-31.12.1944, nebst Anlagen. 1
3103 Unterlagen der Ia-Abteilung der Gemischten schnellen Brigade Senger: Anlagensammlung zum KTB Nr. 1 der Gemischten schnellen Brigade Senger. 1
3104 Unterlagen der Ia-Abteilung des schweren Granatwerferbataillons 19: Anlagen Nr. 1-105 zum KTB Nr. 2 des schweren Granatwerferbataillons 19, 10.10.1944-31.12.1944 – Stärkemitteilungen, Bataillonsbefehle u.a. 1
3105 Unterlagen der Ia-Abteilung der Brigade Lötzen: Anlagen zum KTB der Brigade Lötzen – Gliederungsübersichten, Stärkemeldungen u.a. 1
3106 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons (teilmotorisiert) 573: KTB Nr. 8 des Nachschubbataillons (teilmotorisiert) 573, 1.1.-31.12.1944, samt Anlagen u.a. 1
3107 Unterlagen der Ia-Abteilung des Nachschubbataillons (K) 117: Anlagen zum KTB Nr. 8 des Nachschubbataillons (K) 117, 1.7.-31.12.1944 – Tätigkeitsberichte, Einsatz- und Bataillonsbefehle. Leistungsmeldungen des Bataillons, Fernschreiben u.a. 1
3108 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung (kroat.) 369 der 369. (kroat.) Infanteriedivision: Anlagen KTB Nr. 5 der Nachrichtenabteilung (kroat.) 369, 1.7.-31.12.1944 – Tagesmeldungen der Abteilung, Abteilungsbefehle u.a. 1
3109 Unterlagen der Ia-Abteilung der Nachrichtenabteilung 356 der 356. Infanteriedivision: Anlagen zum KTB Nr. 1 der Nachrichtenabteilung 356 – Befehle der 356. Infanteriedivision u.a. 1
3110 Unterlagen der Ia-Abteilung des I. Bataillons des Schützenregiments 2 der 2. Schützenbrigade: Anlagen zum KTB des Bataillons während des Westfeldzuges. 1
3111 Unterlagen der Ia-Abteilung der Schützenbrigade 6: KTB Nr. 2 der 6. Schützenbrigade, 16.10.1939-3.7.1940. 1
3112 Unterlagen der Ia-Abteilung des I. Bataillons des Schützenregiments 111 der 11. Schützenbrigade: Anlagen zum KTB des Bataillons – Befehle und Weisungen der 11. Schützenbrigade und des Schützenregiments 111, Bataillonsbefehle während des Westfeldzuges. 1
3113 Unterlagen der Ia-Abteilung der 11. Schützenbrigade: Anlagen zum KTB der 11. Schützenbrigade – Weisungen des VI. Armeekorps zur Rückverlegung der Brigade nach Deutschland, entsprechende Marschbefehle der Brigade u.a.  1
3114 Unterlagen der II-Abteilung der Nachrichtenabteilung 173 der 73. Infanteriedivision: Personalunterlagen von Angehörigen der Nachrichtenersatzabteilung 10, Meldungen und Befehle der Nachrichtenabteilung 173 insbesondere zu Personal- und Verwaltungsfragen, Entnahmebescheinigungen u.a. 1
3115 Unterlagen der Ia-Abteilung der Panzerbrigade 108: Richtlinien für die Führung und den Kampf der Panzerbrigade, Solltabelle für deren Ausrüstung. 1
3116 Unterlagen der Ia-Abteilung der Grenadier-Lehrbrigade: KTB der Grenadier-Lehrbrigade zum Einsatz an der Front in Italien, 26.6.-4.11.1944. 1
3117 Unterlagen der Ia-Abteilung der Kranken-Transportabteilung (mot.) 706 beim AOK 20: KTB Nr. 6 der Kranken-Transportabteilung (mot.) 706, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen – Befehle, Tätigkeitsberichte u.a. 1
3118 Unterlagen der Ia-Abteilung der Luft-Nachrichtenabteilung 121: Betriebsordnungen für Fernsprechvermittlungen, Merkblätter, Kampfanweisungen und Befehle der 1. Flakdivision u.a. 1
3119 Unterlagen der Ia-Abteilung des Jäger-Pionierbataillons 5 der 5. Jägerdivision: KTB Nr. 9 des Jäger-Pionierbataillons 5, 1.10.-31.12.1944 samt Anlagen – ein- und ausgehende Befehle, Meldungen und Berichte, Gefechts-und Erfahrungsberichte, Minenkarten u.a. 1
3120 Unterlagen der II-Abteilung der Nachrichtenabteilung 173 der 73. Infanteriedivision: Weisungen der 73. Infanteriedivision, Meldungen und Befehle der Nachrichtenabteilung 173 insbesondere zu Personal- und Verwaltungsfragen u.a. 1
3121 Unterlagen der II-Abteilung der Nachrichtenabteilung 173 der 73. Infanteriedivision: Veränderungsmeldungen im Erkennungsmarkenverzeichnis der Abteilung, Auszeichnungsmitteilungen, Bescheinigungen zur Übergabe von Material und Gerät u.a. 1
3122 Unterlagen der Ia-Abteilung der Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 551: Anlagen zum KTB Nr. 11 der Feldgendarmerie-Abteilung (mot.) 551 zum Einsatz beim PzAOK 4, 1.9.-31.12.1944. 1
3123 Unterlagen der Ia-Abteilung der Festungs-Brigade Belfort (Brigade von Oppen): Anlagen zum KTB der Brigade, 8.9.-13.11.1944. 1
3124 Unterlagen der Ia-Abteilung der Festungs-Brigade Belfort (Brigade von Oppen): Anlagen zum KTB der Brigade,8.9.-13.11.1944. 1
3125 Unterlagen der Ia-Abteilung der Heeres-Baupionierbrigade 11: KTB Nr. 11 der Heeres-Baupionierbrigade 11 beim PzAOK 4, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen. 1
3126 Unterlagen der Ia-Abteilung des II. Bataillons der Gebirgsjäger-Brigade 139: KTB des II. Bataillons der Gebirgsjäger-Brigade 139, 1.7.-31.12.1944, samt Anlagen. 1
3127 Unterlagen der Ia-Abteilung des II. Bataillons der Heeres-Artilleriebrigade (mot.) 777: KTB des II. Bataillons der Heeres-Artilleriebrigade (mot.) 777, 7.7.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten, Stammtafeln. 1
3128 Unterlagen der Ia-Abteilung der Heeres-Sturmgeschützbrigade 249: KTB Nr. 5 der Heeres-Sturmgeschützbrigade 249, 1.10.-31.12.1944, einschließlich Kriegsrang- und Verlustlisten, Stärkeangaben, Lagekarten. 1
3129 Unterlagen der Ia-Abteilung des III. Bataillons der Heeres-Artilleriebrigade (mot.) 402: KTB Nr. 1 des III. Bataillons der Heeres- Artilleriebrigade (mot.) 402, 23.9.-31.12.1944. 1
3130 Unterlagen der Ia-Abteilung der 1. Kavalleriebrigade: KTB Nr. 1 der 1. Kavalleriebrigade während des Feldzuges gegen Polen, 24.8.-10.10.1939. 1
3131 Unterlagen der Ia-Abteilung des Befehlshabers des rückwärtigen Operationsgebiets Süd: Anlagen zum KTB des Befehlshabers des rückwärtigen Operationsgebiets Süd, 1.7.-30.9.1944. 1
3132 Unterlagen der 2. Batterie der Ost-Artillerieabteilung 621: Tagesbefehle des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 532, insbesondere zu Verwaltungs-, Organisations- und Versorgungsfragen, Tagesbefehle des PzAOK 2 u.a. 1
3133 Unterlagen der Ic-Abteilung der Gruppe Rübsam: Schreiben an das Sicherungsbataillon 587 mit Hinweisen des Korück 580 zur Meldung und Bekämpfung von Partisanengruppen. 1
3134 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580: Tätigkeitsberichte Nr. 5-8 des Quartiermeisters beim Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580 nebst Anlagen. 1
3135 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580: KTB Nr. 44 des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580, 1.10.-4.11.1944, samt Anlagen. 1
3136 Schriftverkehr des Führers des Arbeitsgaues Magdeburg-Anhalt des Reichsarbeitsdienstes (RAD) über Betreuung der verwundeten und erkrankter RAD-Angehöriger und Hinterbliebenenbetreuung. 1
3137 Dienstliche Materialien, Schriftverkehr, Fernschreiben, Befehle des Reichskommissars für die Seeschiffahrt und des Bevollmächtigten für die deutsche Seeschiffahrt im Schwarzen Meer, der Seetransporthauptstelle in Konstantza, der Deutschen Heeresmission in Rumänien, des Marine-Gruppenkommandos Süd, der Deutschen Donauschiffahrtsgruppe, der Generaldirektion der Handelsmarine, der Deutschen Revisions und Treuhand A. G. (Niederlassung für Rumänien), der Handels- und Industriefirmen über die Fragen der Schiffahrt. 1
3138 Schriftverkehr der deutschen Schiffahrt G. m. b. H. Hamburg, Nokolajew, Bukarest, Wien, Varna, des Reichskommissars für die Seeschiffahrt und Bevollmächtigten für die deutsche Seeschiffahrt im Schwarzen Meer, der Abwehrstelle Rumänien usw. über Lieferungen von Ersatzteilen, Reparaturmöglichkeiten, Urlaub für Besatzungsmitglieder, Rückzug des rumänischen Personals von den deutschen Schiffen u. a. Fragen. 1
3139 Berichte der Schiffahrtstellen in Konstantza, Nikolajew usw., Schriftverkehr und Anweisungen des Reichskommissars für die Seeschiffahrt, Berichte der Schiffskapitäne. 1
3140 Anhang zum Bericht der Deutschen Revisions- und Treuhand-Aktiengesellschaft, Niederlassung Rumänien, über vorgenommenen Jahresabschlussprüfungen des rumänischen Petroleumsbetriebes für die Jahre 1939-1941. 1
3141 Bericht der Deutschen Revisions- und Treuhand-Aktiengesellschaft über die bei der "Agentia Americana" S. A. R., Bukarest, durchgeführten Jahresabschlussprüfungen für die Jahre 1939-1942. 1
3142 Unterlagen zur finanziellen Prüfung des rumänischen Betriebes "Petrol-Block" S. A. R. für die Jahre 1941 und 1942. 1
3143 Bericht der deutschen Revisions- und Treuhand-Aktiengesellschaft über die beim rumänischen Betrieb "Romano-Americana" S. A. R. durchgeführten Jahresabschlußprüfungen für die Jahre 1939-1941 mit dem Anhang. 1
3144 Bericht der deutschen Revisions- und Treuhand-Aktiengesellschaft über die beim rumänischen Betrieb "Ford Romana" S. A. R. durchgeführten Jahresabschlußprüfungen für 1942 mit dem Anhang.  1
3145 Nachrichtenblätter der deutschen Revisions- und Treuhand-Aktiengesellschaft, Rundschreiben, Anweisungen für die Vertretungsbefugnisse der Prokuristen und Bevollmächtigten der deutschen Revisions- und Treuhand-Aktiengesellschaft, Schriftverkehr und Prüfungsberichte für die Firmen und Gesellschaften. 1
3146 Anweisung der Reichsstelle für den Außenhandel über Sicherheitsmaßnahmen für den Brief-, Frensprech- und Telegrammverkehr im Zusammenhang mit der Wirtschaftsspionage in Spanien und Portugal. 1
3147 Schriftverkehr des Aufsichtsrates und der Leitung der Deutschen Werke Kiel mit dem OKM, dem Reichswirtschaftsminister, der Gauwirtschaftskammer Danzig-Westpreußen u. a. über Ausbau der Danziger Handelsflotte. 1
3148 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580: KTB Nr. 45 des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580, 5.11.-3.12.1944, samt Anlagen. 1
3149 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580: KTB Nr. 46 des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580, 4.12.-25.12.1944, samt Anlagen. 1
3150 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580: KTB Nr. 47 des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 580, 26.12.-31.12.1944, samt Anlagen. 1
3151 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 583: KTB des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 583, 16.10.-31.12.1944. 1
3152 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 583: Anlagen zum KTB des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 583, 16.10.-31.12.1944 – monatliche Lageberichte des Korück 583 u.a. 1
3153 Unterlagen der Ia-Abteilung des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 583: Anlage zum KTB des Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 583, 16.10.-31.12.1944 – Tagesmeldung des Korück 583 vom 2.12.1944. 1
3154 Unterlagen des Quartiermeisters beim Kommandanten des rückwärtigen Armeegebiets (Korück) 532: Karte der Kommandanturen und derer Zuständigkeitsgrenzen im Bereich des Befehlshabers Weißruthenien, Stand 5.12.1943, M 1:100.000. 1
3155 Unterlagen der VII-Abteilung der Sicherungsdivision 444: Weisungen der Militärverwaltungsabteilung (Abteilung VII) zum Aufbau und zur Arbeitsweise von Feld- und Ortskommandanturen, Anordnungen zu Fragen der Besatzungsverwaltung u.a. 1
3156 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Befehle und Weisungen der Luftflotte 4 für die Kämpfe bei Stalingrad und das Zusammenwirken mit den rumänischen Luftstreitkräften usw. 1
3157 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: KTB des I. Flakkorps, 12.5.-9.6.1942. 1
3158 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Aktennotiz zu einer Lagebesprechung bei der Heeresgruppe Süd zur Lage bei Charkow, Meldung an das OKL zur Gliederung des Korps u.a. 1
3159 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Arbeitseiteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps – Stand 15.5.1942, Weisungen für den Dienstbetrieb im Generalkommando, Befehle bezüglich der Meldung von Flugzeugabschüssen u.a. 1
3160 Unterlagen der Ia-Abteilung der 15. Flakdivision: Kartenpause zum Einsatz der 15. und 17. Flakdivision bei der Armeegruppe Kleist – Stand 21.5.1942, M 1:300.000. 1
3161 Unterlagen der Ia-Abteilung der leichten Flakabteilung 774: Kartenpause für den Flakschutz der Flugplätze Charkow I und Charkow/Alexejewka – Stand 1.6.1942, M 1:25.000. 1
3162 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: KTB Nr. 2 des Generalkommandos des I. Flakkorps, 28.6.-23.7.1942. 1
3163 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Kartenpause zum Einsatz der 9. und 10. Flakdivision – Stand 5.7.1942. 1
3164 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Anlagen zum KTB des Generalkommandos des I. Flakkorps, Band C – Flaklagemeldungen, taktische Meldungen der unterstellten Verbände u.a.  2
3165 Unterlagen der Ia-Abteilung des Flakregiments 133: Kartenpause zum Einsatz des Regiments im Bereich der 23. Panzerdivision, M 1:50.000. 1
3166 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Kartenpause zum Einsatz der 15. und 17. Flakdivision – Stand 5.8.1942. 1
3167 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Flaklage beim Generalkommando des I. Flakkorps (9. und 15. Flakdivision) – Stand 24.8.1942, 18.00 Uhr. 1
3168 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Karte zum Einsatz der 9. und 15. Flakdivision – Stand 26.8.1942. 1
3169 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Kartenskizze zum Flakschutz der Brücken über den Don – Stand 26.8.1942, 18.30 Uhr – M 1:100.000. 1
3170 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Karten zum Einsatz der 9. und 15. Flakdivision – Stand 31.8.1942, 20.00 Uhr. 1
3171 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Karten zum Einsatz der 9. und 15. Flakdivision – Stand 4.9.1942. 1
3172 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Karten zum Einsatz der 9. und 15. Flakdivision – Stand 5.9.1942, 20.00 Uhr. 1
3173 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Anlagen zum KTB des Generalkommandos des I. Flakkorps, Band C – Flaklagemeldungen, taktische Meldungen der unterstellten Verbände u.a. 3
3174 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Arbeitseiteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps – Stand 8.10.1942. 1
3175 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Anlagen zum KTB – Flaklagemeldungen, taktische Meldungen der unterstellten Verbände u.a. 4
3176 Unterlagen der Ia-Abteilung der Flakgruppe Nord (Berlin) der 1. Flakdivision: Verzeichnisse und Koordinaten von Flakstellungen der Batterien u.a. 2
3177 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Kartenpause zum Einsatz der Flakartillerie bei der Armeegruppe von Weichs in der I. Phase der Operation „Blau“ (Angriff auf Woronesch). 1
3178 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Befehle des Korps, Erfahrungsberichte, Aufstellung der bei Stalingrad eingeschlossenen Einheiten des Korps u.a. 1
3179 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Weisungen des OKH und der Luftflotte 4 für das Unternehmen „Fridericus“ u.a. 1
3180 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: Lageorientierungen des Ia-Offiziers des Korps, Tagesmeldungen der Heeresgruppe Mitte. 1
3181 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: KTB Nr. 6 des Generalkommandos des I. Flakkorps, 1.1.-6.2.1943. 1
3182 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: KTB Nr. 5 des Generalkommandos des I. Flakkorps, 1.11.-31.12.1942. 1
3183 Unterlagen der Ia-Abteilung des Generalkommandos des I. Flakkorps: KTB Nr. 4 des Generalkommandos des I. Flakkorps, 1.9.-31.10.1942. 1
3184 Unterlagen der Ia-Abteilung der 106. Infanteriedivision: Divisionsbefehle für den rückwärtigen Einsatzraum, den Einsatz von Nachrichtenmitteln, zur Forcierung des Donez, zu Ausbildungsfragen u.a. 1
3185 Unterlagen der Ia-Abteilung der 106. Infanteriedivision: Lagekarte der Einheiten der Division im Raum Belgorod, Stand: 1.7.1943. 1
3186 Unterlagen der Ia-Abteilung des Infanterieregiments 70 der 111. Infanteriedivision: Divisionsbefehle für die Kampfführung, die Ablösung durch Kräfte der 101. Jägerdivision u.a.   1
3187 Unterlagen der Ia-Abteilung des Infanterieregiments 110/258 der 112. Infanteriedivision: Tagesmeldungen zur Gefechtsstärke an die Division, Gefechtsberichte, Personalbefehle der Korpsabteilung B und der 112. Infanteriedivision, Verleihungslisten für Auszeichnungen u.a. 1
3188 Unterlagen der IIb-Abteilung des Grenadierregiments 256 der 112. Infanteriedivision: Tagesbefehle des AOK 2, der Korpsabteilung B u.a. 1
3189 Unterlagen der IIa-Abteilung der Divisionsgruppe 112: Veränderungen zum Erkennungsmarkenverzeichnis der 9./Divisionsgruppe 112, Namenslisten der beim Nahkampf und Sturmangriffen bewährten Soldaten, Divisionsbefehle für die Anerkennung von Nahkampftagen. 1
3190 Unterlagen der IVa-Abteilung der 113. Infanteriedivision: Besondere Anordnungen für die Versorgung zu Verwaltungs-, Munitions-, Sanitäts-, Kfz- und Veterinärfragen, Anordnungen für die in Odessa befindlichen Truppenteile, Weisung zur Aufstellung des Feldersatzbataillons 113. 1
3191 Unterlagen der IVa-Abteilung der 113. Infanteriedivision: Weisungen des VIII. Armeekorps sowie der Division für die Erstellung von Zustandsberichten, zur Vernichtung bewegungsunfähig geschossener feindlicher Panzer, zur Meldung von Panterabschüssen, zum Bau von splittersicheren Unterkünften und zum Heeresstreifendiens. 1
3192 Unterlagen der Ia-Abteilung der 121. Infanteriedivision: Abschrift aus dem Bericht des OKH zu den Erfahrungen des Angriffes auf die Halbinsel Kertsch und Charkow. 1
3193 Unterlagen der Ia-Abteilung der 123. Infanteriedivision: Ausarbeitung – Angriff eines verstärkten Bataillons im Stellungskrieg mit begrenztem Ziel. 1
3194 Unterlagen der Ib-Abteilungen verschiedener Regimenter und Bataillone zum Bestand an Waffen, Gerät und Munition, Empfangsbescheinigungen, Zuweisungen, Verpackungsgewichte für Munition u.a. (Infanterieregiment 133, 421, 444, Gebirgsjägerregiment 99, Artillerieregiment 25, 323, Aufklärungsabteilung 262, Kradschützenbataillon 16). 1
3195 Unterlagen der Ia-Abteilung der 125. Infanteriedivision: Angaben zur Kriegsgliederung und Sollstärken, Weisungen zum Einsatz der Nachschubkolonen der Division u.a.  1
3196 Unterlagen der Ia-Abteilung des Artillerieregiments 125 der 125. Infanteriedivision: Gefechtsberichte des Regiments zum Angriff auf die UdSSR und die Gefechtshandlungen in der Ukraine, einschließlich Kartenpausen zum Artillerieaufmarsch, Versorgungs- und Lagekarten. 1
3197 Unterlagen der I. Kompanie des Nordkaukasischen Infanteriebataillons 800: Anordnungen des AOK 17 und der 125. Infanteriedivision zu Urlauberfragen und Dienstreisen, zum Umgang mit Munition u.a. 1
3198 Unterlagen der Ia-Abteilung des Grenadierregiments (mot.) 35 der 25. Panzergrenadierdivision: KTB des Regiments, 1.1.-9.6.1944. 1
3199 Unterlagen der Ib-Abteilung der 129. Infanteriedivision: Besondere Anordnungen der Ib-Abteilung der Division für die Versorgung; Akte enthält auch Verbrauchs- und Anforderungsmeldungen des Grenadierregiments 405 der 121. Infanteriedivision. 1
3200 Unterlagen der Ia-Abteilung der 129. Infanteriedivision: Verlustlisten der Division (nur zahlenmäßige Angaben) bzw. namentliche Aufstellung der Offiziersverluste sowie Kriegsrangliste der Division für den Zeitraum September-Dezember 1944. 1
записей на странице