Nutzervereinbarung für die Verwendung von Dokumenten, die auf der Webseite germandocsinrussia.org zugänglich sind

FOR ENGLISH TEXT SEE BELOW

Die Webseite enthält digitalisierte Archivdokumente, die in verschiedenen Archiven der Russischen Föderation aufbewahrt werden. Es handelt sich hierbei um offizielles Schriftgutverschiedener Staaten. Die Akten werden auf der Webseite in unveränderter Form wiedergegeben und den Nutzern/Nutzerinnen ausschließlich für Zwecke der Wissenschaft und der Bildung bereitgestellt.

Der Nutzer/die Nutzerin verpflichtet sich, die Dokumente ausschließlich für Bildungszwecke und wissenschaftliche Arbeiten zu nutzen und zu verwenden. Mit der vorliegenden Vereinbarung übernimmt der Nutzer/die Nutzerin die alleinige Verantwortung für die rechtmäßige Verwendung der bereitgestellten Dokumente entsprechend der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation.

Wir informieren darüber, dass auf dem Territorium der Russischen Föderation die Verbreitung und Propagierung von Unterlagen mit extremistischen Inhalten verboten ist, gleichfalls deren Herstellung und Aufbewahrung zum Zweck der Verbreitung. In den vom Gesetzgeber der Russischen Föderation vorgesehenen Fällen gilt die Herstellung, Aufbewahrung und Verbreitung von Material mit extremistischen Inhalten als Rechtsverstoß, der die entsprechenden strafrechtlichen Konsequenzen nach sich zieht.

Das Recht zur Verwendung der auf der Webseite bereitgestellten Dokumente tritt erst nach der Annahme der folgenden Nutzervereinbarung in Kraft:


  • Ich verpflichte mich, personenbezogene Daten, die in auf der Webseite bereitgestellten Akten enthalten sind, in keiner Weise zu vervielfältigen, zu verbreiten oder an Dritte weiterzugeben.
  • Ich verpflichte mich, Informationen aus dem privaten Lebensbereich einzelner natürlicher Personen und über ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse nicht bzw. nur anonymisiert zu verwenden.
  • Bei Personen der Zeitgeschichte oder Amtsträgern in Ausübung ihres Amtes beziehen sich die Auflagen nur auf den privaten Lebensbereich im engeren Sinn. Im Übrigen verpflichte ich mich, ihre schutzwürdigen Belange angemessen zu berücksichtigen.
  • Reproduktionen von Unterlagen, die sich auf natürliche Personen beziehen, sind nicht gestattet. Ich verpflichte mich, derartige Unterlagen in keiner Weise zu reproduzieren.
  • Ich erkenne an, dass ich die Verletzungen von Persönlichkeitsrechten und schutzwürdigen Belangen gegenüber den Berechtigten selbst zu vertreten habe. Ich stelle die an der Erstellung und der Betreibung der Seite Beteiligten bei Verstößen von jeglicher Haftung frei.



Das Recht zur Verwendung der auf der Webseite bereitgestellten Dokumente tritt erst nach Annahme dieser Nutzervereinbarung in Kraft.




This website contains digitized archival collections which are official documents of different countries preserved in various archives of the Russian Federation. The website provides access to these documents exclusively for scientific and research purposes.

Website users are entitled to familiarize with, review or use documents only for educational or research purposes. By accepting this agreement website users assume full liability for illegal use of documents made available at the website in accordance with applicable laws of the Russian Federation

We hereby inform you that distribution, advocacy, production and storage of extremist materials with the purpose of their distribution are prohibited in the territory of the Russian Federation. As provided by applicable laws of the Russian Federation production, storage or distribution of extremist materials shall be an offence of law and involve liability including under criminal code.

The user obliges to abide by the following terms:


  • Personal data contained in documents published at the website shall not be subject to copying, distribution or transfer to third parties in whatever form.
  • Data related to private life of particular individuals, their private relations and property are not subject to use or may otherwise be used in anonymous form only.
  • Regarding persons that are historical figures of contemporary history or public officials (with regard to performance of their duties) these requirements are only applicable to their private life in the narrow sense of this notion. Otherwise, the user assumes the obligation to duly treat information subject to data protection.
  • Reproduction of documents related to individuals is not allowed.
  • The user assumes legal responsibility before affected parties in case privacy or rules of handling information subject to data protection are breached. Individuals or organizations involved in this website production shall be free from all and any liability for breach of the above rules by website users.



The right to familiarize with documents made available at the website arises only once you accept the terms hereof.

DEUTSCH-RUSSISCHES PROJEKT
ZUR DIGITALISIERUNG DEUTSCHER DOKUMENTE
IN ARCHIVEN DER RUSSISCHEN FÖDERATION
de
Indexes allow you to see what types of metadata are present in the collection, what values ​​they take, and how many and which publications are marked by these values​​.

Aktentitel (10546)


Datensätze pro Seite
# Wert Anzahl
8401 Das Verzeichnis und kurze Beschreibung der Zwangswege und Ankerplätze an den Zwangswegen für Kriegs- und Handelsschiffe im Ostseebereich. Zeitrahmen: 1943 - 1945. 1
8402 Denkschrift des Chefs des Generalstabes des Heeres Franz Halder: Operative Aufgabe der deutschen Wehrmacht im Winter 1938-39. 1
8403 Denkschrift des OKH: Auswertung der taktischen Erfahrungen der Infanterie im Westen. 1
8404 Denkschrift des OKH: Taktische Erfahrungen im Westfeldzug. 1
8405 Denkschrift über den Ausbau des Divisions-Abschnitts Nr. 60 der Tigerstellung. 1
8406 Der Befehlshaber  der deutschen Truppen in Dänemark, Ic/Mil. Geschichtsschreibung: Die Gründe für die Verhängung des militärischen Ausnahmezustandes in Dänemark und seine Durchführung am 29. August 1943. 1
8407 Deutsche Funksprüche, gesendet vom deutschen Flottentender “Hela” mit geöffneten Text nach der Kapitulation Deutschlands in der Zeit vom 11. bis 22. Mai 1945.    1
8408 Deutsche Funksprüche, gesendet vom deutschen Flottentender “Hela” mit geöffneten Text nach der Kapitulation Deutschlands in der Zeit vom 8. bis 10. Mai 1945. 1
8409 Deutsche Militärmission bei der 21. britischen Heeresgruppe: Berichte und Notizen der Deutschen Militärmission und des Verbindungsstabes bei der 21. britischen Heeresgruppe über die Beseitungung der durch den Krieg hervorgerufenen Schäden, zur geplanten Demobilmachung, Vorschläge zur Sicherung der Ernährung der Zivilbevölkerung usw. (Fotokopien). 1
8410 Deutsche Volksgruppe in Korationen, der Volksgruppenführer: Lageberichte des Volksgruppenführers der deutschen Volksgruppe in Kroatien: Lage der Deutschen, Stimmungen, Partisanenbewegung (Skizzen der Parisanengebiete) usw. 1
8411 Deutsche Volksgruppe in Kroatien, der Volksgruppenführer: Befehle des Volksgruppenführers in Kroatien zur organisatorischen und anderen Fragen der Tätigkeit der Volksgruppe in Kroatien. 1
8412 Deutsche Volksgruppe in Kroatien, der Volksgruppenführer: Befehle des Volksgruppenführers in Kroatien zur organisatorischen und anderen Fragen zur Tätigkeit der Volksgruppe. 1
8413 Deutsche Volksgruppe in Kroatien, Einsatzstaffel, Verfügungsbataillon "Prinz Eugen": Lageberichte über die Tätigkeit und Einsätze des Bataillons "Prinz Eugen". 1
8414 Deutsche Volksgruppe in Kroatien, Gemeindebeamte: Schriftwechsel des Führers der deutschen Volksgruppe in Esseg, Listen der Führer und männlichen Mitarbeiter der deutschen Volksgruppe in Kroatien. 1
8415 Deutsche Volksgruppe in Kroatien: Anweisung des Beauftragten des Volksgruppenführers der deutschen Volksgruppe in Kroatien über die Beurteilung der Volkszugehörigkeitsbestätigung, Schriftwechsel der Kreisleitung Agram. 1
8416 Deutsche Volksgruppe in Rumänien, der Volksgruppenführer: Befehle des Stabes der deutschen Volksgruppe in Kroatien zu organisatorischen und verwaltungswirtschaftlichen Fragen. 1
8417 Diagramme der Kredit-und Finanzlage Rumäniens in den Jahren 1940 - 1944. 1
8418 Diagramme des Pulver-und Sprengstoffverbrauchs durch die deutsche Wehrmacht, sowie ihrer Erzeugung. 1
8419 Diagramme und Listen der Kampfstärke und Iststärke des deutschen Feldheeres: im Ostheer, in den Heeresgruppen “F”, “D”, “C”, in der Armeeabteilung “Samland”, in der 3. Panzerarmee, 2. Armee, Truppengruppierung “Nordwesten”, Gliederungsskizzen der Großverbänden. Angaben des Generalinspekteurs der Panzertruppen über die Lage mit Panzer und anderer Panzerbewaffnung in den Heeresgruppen und Armeeabteilungen. Materialien des Internationalen Verbandes für Wohnungswesen und Städtebau. Juli 1944 – Mai 1945. 1
8420 Die britische Fliegertruppe (Heimatverbände) unter besonderer Berücksichtigung der "selbständigen" Frontverbände. 1
8421 Die Bulletins des kraftfahrtechnischen Anhanges zum Marineverordnungsblatt des Oberkommandos der Kriegsmarine  (OKM) für das Jahr  1943.  1
8422 Die Bulletins des Propagandablattes “Mitteilungen des Nazionalsozialistischen Führungsstabes der Kriegsmarine” für Oktober 1944 – Februar 1945. 1
8423 Die Bulletins des Propagandablattes “Vertrauliche Nachrichten des Nazionalsozialistischen Führungsstabes der Kriegsmarine” für November 1944 – Januar 1945. 1
8424 Die Bulletins Nr.1 und Nr.2 des Propagandablattes “Mitteilungen des Nazionalsozialistischen Führungsstabes der Kriegsmarine” vom  9. und vom 12. Oktober 1944. 1
8425 Die Klassifizierung der Kampfhandlungen der deutschen Wehrmacht an der Ostfront und an der Italienischen Front des Zweiten Weltkrieges (1941 - 1944). 1
8426 Die Lage an den Fronten des chinesisch-japanischen Krieges (19.08.1937 - 28.06.1939). 1
8427 Die Lage Transnistriens: Diagramme von Einkommen und Ausgaben, Lieferungen von Rohstoffen und Proviant, Transport-und Postdienstleistungen für deutsche Wehrmacht und verbündete Armeen, 1941 - 1944. 1
8428 Die materielltechnische Lage der rumänischen Wehrmacht am 1. Februar 1944 (Diagramme). 1
8429 Die Meldung der Feldnachrichtenkommandantur Nr.1 an den Stab der  Nachrichtenverbindungen  des Oberkommandos der Wehrmacht (OKW) über die grenzüberschreitenden Leitungen zu  Deutschland und zu den anderen Ländern im Raum Krakau  vom 12. Oktober 1940. 1
8430 Die Übersicht “Die Frage der türkischen Meeresengen und das Abkommen von Montreux”, veröffentlicht im Informationsbulletin des OKM “Ausarbeitungen über fremde Marinen” vom 31. Januar 1937.   1
8431 Dienstaltersliste B und Dienstaltersliste der Offiziere z.D. zur Stellenbesetzung des Heeres 1938 , gestaffelt nach Ranggruppen. 1
8432 Dienstanweisung für den Luftgauingenieur. 1
8433 Diensteinteilung des Oberkommandos der Heeresgruppe „Weichsel“ (Organisationsstruktur, Stellenplan, Arbeitsbereiche) 1
8434 Dienstliche Anweisungen des Nachschubverbindungsstabes über die Eingliederung der Kolonnen der Luftwaffe in die Marschfolge des Heeres, als auch über die Organisation der Versorgungsstützpunkte. 1
8435 Dienstliche Unterlagen (Meldungen, Funk- und Fernschreiben, Aktennotizen) der Luftflotte 4 in der Zeit des Angriffs auf Warschau. 1
8436 Dienstliche Unterlagen der Führungsabteilung der Luftflotte 4, der Ergänzungs-Kampfgruppe 3, des Kommandos Flughafenbereichs Krakau usw. 1
8437 Dienstliche Unterlagen der Luftflotte 4 und sonstiger Militäreinheiten der Luftwaffe: Fernschreiben des Reichministers der Luftfahrt, Meldungen, Tagesbefehle und Weisungen. 1
8438 Dienstliche Unterlagen des Luftflottenkommandos 4, Fernschreiben an Reichsminister der Luftfahrt, Aktennotizen, Meldungen, Weisungen. 1
8439 Dienstliche Unterlagen, Fernschreiben, Weisungen des Höheren Nachrichtenführers der Luftflotte 4. 1
8440 Dienstliche Unterlagen, Fernsprüche, Meldungen der Luftflotte 4. 1
8441 Dienstliche Unterlagen, Meldungen und Lageberichte des Luftflottenkommandos 4. 1
8442 Dienstlicher Briefwechsel der Organisationsabteilung mit den anderen Ämtern des OKH über die Umgliederung, Aufstellung und die Kriegsstärke der Einheiten und Verbände des Heeres. 1
8443 Dienstlicher Briefwechsel des Luftgaukommandos Süd-Ost mit den griechischen Regierungsinstanzen, dem Stab des Fliegerkorps X, mit den Kommandanturen der Bodenanlagen der Luftwaffe. 1
8444 Dienstlicher Schriftwechsel des Feldmunitionslagers 7/VIII mit dem Kommandierenden General der deutschen Luftwaffe in Rumänien, mit der Organisation Todt für die organisatorischen Fragen. 1
8445 Dienstlicher Schriftwechsel des Luftflottenkommando 4, der deutschen Luftwaffenmission in Rumänien, Liste der fliegenden Verbände und anderen Luftwaffeneinheiten mit Standorten und Unterstellung. 1
8446 Dienstplan des Oberkommandos der Heeresgruppe Mitte (Stand 1.5.1944) – Stellenbesetzung und Funktionen im Oberkommando der Heeresgruppe. 1
8447 Dienstschreiben des Kommandos des Flugplatzes in Focsani (Rumänien) über die Dezentralisationsmaßnahmen und den Ausbau am Flugplatz. 1
8448 Dienstschreiben des Wehrmachtbevollmächtigten beim Reichsprotektor  in Böhmen und Mähren General der Infanterie E. Friderici über die Grundsätze  der deutschen Politik im Protektorat vom 15. Oktober 1940. Anlage: Denkschrift "Das tschechische Problem". 1
8449 Dislozierung und Einsatzstärke der Unterseebootswaffe der deutschen Kriegsmarine. Stand 1. Mai 1944. 1
8450 Disziplinarbericht  des Kommandos des  Schlachtschiffes “Scharnhorst” für die Jahre 1942/1942 vom 10. August 1942. 1
8451 Dokumentation über deutsche Kriegsgräber  aus dem Ersten Weltkrieg. 2
8452 Dokumentation über die Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 7. – 8. Mai 1945: Funkspruch des OKW über die vorläufige Kapitulation in Reims am 7. Mai, Akt der offiziellen Kapitulation in Berlin am 8. Mai, Text der Kapitulationsbedingungen und anliegende Dokumente (deutsche und englische Sprache). 1
8453 Dokumente aus der Personalakte vom Hauptmann / Major der Landwehr Bruno Dürrenfeld, 1940 – 1943. 1
8454 Dokumente aus der Personalakte vom Oberstleutnant  der Reserve Erich Kindt für die Jahre 1936 – 1945. 1
8455 Dokumente des Auflösungsstabes des OKW für die sowjetische Überwachungskommission beim OKW – Gliederungsübersichten, Stellenpläne, Offizierslisten des OKW und OKM, Stellenpläne der Heeresgruppen, AOK, Korps und Divisionen, Verlustlisten, Stärkeangaben, Angaben zu Verwundeten und Kriegsgefangenen, Demobilisierungsunterlagen, Übersichten zu Ausbildungseinrichtungen, Telefonverzeichnis der Überwachungskommission von SHAEF beim OKW, von der OKH/FHO ausgearbeitete Stellenbesetzung der Roten Armee  sowie der rumänischen und bulgarischen Streitkräfte u.a.  1
8456 Dokumente des funktechischen Betriebes der 3. Torpedobootsflottille für die Jahre 1942 – 1944. 1
8457 Dokumente des Generalfeldmarschalls W. Keitel vom privaten und familienbezogenen Charakter vom 22. November 1891 bis 23. Oktober 1944. 1
8458 Dokumente des Generalfeldmarschalls W. Keitel vom privaten, familienbezogenen und dienstlichen Charakter vom 22. April 1844  bis 22. Juli 1944. 1
8459 Dokumente des Oberkommandos der Wehrmacht über den Zustand der deutschen Wehrmacht im Osten in der Zeit vom 7. bis 11. Mai 1945, die vom Chef des OKW Generalfeldmarschall W. Keitel an den Marschall der Sowjetunion  G. Shukow übergeben wurden. 1
8460 Dokumente für ein Kriegsspiel im Raum Dresden - Halle - Frankfurt am Main - Erfurt (mit Karten und Schemata). 1
8461 Dokumente und Materialien der Luftabwehr von Berlin im Mai 1945. Anfrage einer Flakeinheit über die notwendige Zahl der Volkssturmkräfte. 1
8462 Dokumente und Materialien des OKH und des OKW über die Aufstellung von Nachrichtenkommandanturen, deren Gliederung, Weisungen für Truppenteile der Wehrmacht; über die Neugliederung der Wehrmacht, über die Veränderungen der Grenzen der Korpskreise; Schematas der Gliederung der Kavalleriedivisionen und -regimenter. 1
8463 Dokumente zur deutschen Volksgruppe in Kroatien ("Volksdeutsche"): uk-Stellungen und Tauglichkeitsuntersuchungen. 1
8464 Dokumente zur Organisation, Gliederung und Stellenbesetzung bei Verbänden und Einheiten der Wehrmacht, Protokolle der Verhöre von deutschen Kriegsgefangenen 1
8465 Druckschrift der Heeresgruppe Mitte: Partisaneneinheiten und deren Taktik (Minsker Verlags- und Druckerei GmbH) – Übersetzung eines entsprechenden Merkblatts der Roten Armee. 1
8466 Druckschrift des Oberbefehlshabers des Heeres: Wahrung der Ehre. Neudruck 1938. 1
8467 Durchführungsbestimmungen des OKH für den Heeresaufbau 1937 1
8468 Durchführungsbestimmungen für die Kriegsmarine zu dem Abkommen zwischen der Wehrmacht und der Deutschen Arbeitsfront (DAF). Schriftverkehr der Marinebehörden über die Akkubatterien für die U-Boote. Zeitrahmen: 1940 – 1944. 1
8469 Ein- und ausgehende Fernschreiben des Stabes der Flieger-Division 1, Anordnungen für die Luftaufklärung. 1
8470 Ein- und ausgehende Telefongespräche der Stabsoffiziere der Flieger-Division 1 am 07.-09.1939. 1
8471 Ein- und ausgehende Telefongespräche der Stabsoffiziere der Flieger-Division I (17.08.-06.09.1939). 1
8472 Ein- und ausgehende Telegramme, Funksprüche des Führers der Luftwaffe Festung Breslau, Einsatz- und Verlustmeldungen, Wetterberichte. 1
8473 Ein- und Ausladeübersichten den Transport von Truppenteilen, Verbänden und Heerestruppen der Heeresgruppe B. 1
8474 Eine Karte mit den Landesbefestigungen im Laufe der Truppenübungen. M 1:100 000 1
8475 Eingehende Funksprüche der Luftverbände der Luftflotte 4, der Heeresgruppe "Süd", Aufklärungs- und Lageberichte. 1
8476 Einsatz der Sporga - Sperrlinien und Sperrtruppen. М 1: 100 000 1
8477 Einsatz der Stäbe und Truppen im Dänemark und in Norwegen. 1
8478 Einsatz und Kampf feindlicher Flakartillerie im Westen. 1
8479 Einsatz- und Zustandsberichte des Infanterie-Regiments 18 (1942), Schriftverkehr der Heeresgruppe Mitte zur Führung und Abgabe von Kriegstagebüchern, Auszüge aus dem KTB der Heeresgruppe Mitte (Dezember 1941/Januar 1942). 1
8480 Einsatzbefehle des Luftflottenkommandos 4 für die Flieger-Division 2, Feindlage und Aufklärungsmeldungen, Wetterübersichte. 1
8481 Einsatzbefehle II./ Kampfgeschwader 26 (von Bushe). 1
8482 Einsatzbefehle und Berichte über Durchführung der Angriffe der I./ Sturzkampfgeschwader 1 im polnischen Feldzug. 1
8483 Einsätze im Gebiet Warschau am 27.09.1939. 1
8484 Eisenbahnkarten Weißrusslands und Kartenpausen mit eingetragenen Informationen der Luftaufklärung im Zeitraum vom 22.6.-5.7.1941. 1
8485 Eisenbahntransportfragen bei der Wehrmacht im Osten anläßlich des Krieges gegen die UdSSR (März 1941 - Januar 1942). 1
8486 Entwicklung des Drahtnetzes, der taktischen Lagen bei den Heeresgruppen Nord und B  (01.09 - 02.10.1939), Skizzen der Fernmeldeverbindungen der Heeresgruppe Mitte u.a. 1
8487 Entwürfe  eines Führererlasses über die Wahrnehmung der Geschäfte leitender Persönlichkeiten in den Betrieben der Rüstung und Kriegsproduktion und Einsetzung der kommissarischen Betriebsführer bei Betrieben der Rüstung und Kriegsproduktion. Stellungnahmen des Reichsministeriums für Rüstung und Kriegsproduktion  zu den Entwürfen des Führererlasses (Januar 1945). 1
8488 Erfahrungsbericht der 14. Infanteriedivision über die Kämpfe im Westen. 1
8489 Erfahrungsbericht der 27. Infanteriedivision über die Kämpfe im Westen. 1
8490 Erfahrungsbericht der 32. Infanteriedivision über die Kämpfe im Westen. 1
8491 Erfahrungsbericht der Heeresgruppe B an das OKH über die Kämpfe im Westen. 1
8492 Erfahrungsbericht I./ Flakregiment 22 im Gefecht bei Ilza (Polen) am 8. und 9. September 1939. 1
8493 Erfahrungsbericht über die Panzerversuchsübung des Heeresgruppenkommandos I am 30. Mai 1938 vom Luftwaffenstab. 1
8494 Erfahrungsbericht über Einsatz gegen Polen des Stabes des Luftgaukommandos VIII und der verschiedenen Organisationseinheiten. 2
8495 Erfahrungsberichte aus dem polnischen Feldzug von Dienstellen der Luftflotte 4. 1
8496 Erfahrungsberichte der 206. Infanterie-Division,der 20. Infanterie-Division (mot.) sowie der Gefechtsgruppe Wöhler zu den Kämpfen bei Welikie Luki, einschließlich Angaben zu den erlittenen Verlusten.  1
8497 Erfahrungsberichte der 35. und 223. Infanteriedivision über die Kämpfe im Westen. 1
8498 Erfahrungsberichte der Heeresgruppe B zum Westfeldzug – insbesondere zum Einsatz der Flak, Weisung für den Einsatz der Flak im Bereich der Heeresgruppe B. 1
8499 Erfahrungsberichte des Heeresgruppen-Nachrichtenführers der Heeresgruppe B über die Kämpfe im Westen. 1
8500 Erfahrungsberichte des Heeresgruppen-Nachrichtenführers, des Generals der Pioniere und des Pionierbataillons 51, des Artilleriekommandeurs sowie des Kommandeurs der Luftwaffe bei der Heeresgruppe B über die Kämpfe im Westen. 1
8501 Erfahrungsberichte des Ib der Heeresgruppe B über die Kämpfe im Westen. 1
8502 Erfahrungsberichte des XXII. Armeekorps und der Panzerdivisionen 7., 9. und 10 der Panzergruppe Kleist über die Kämpfe im Westen. 1
8503 Erfahrungsberichte und Einsatzmeldungen der Stäbe und der einzelnen Einheiten der 1. und 2. Fliegerkorps, der Luftflotte 2, der Luftwaffenkriegsberichterkompanie über den Luftkrieg gegen England, darunter über Luftangriffe an London. Anweisungen des Reichsministers für Luftfahrt und Oberbefehlshabers der Luftwaffe für Kaderangelegenheiten. Urteil des Luftwaffengerichts in Wien für den Unteroffizier Hans Cölln. 1
8504 Erfahrungsberichte von Einheiten und Verbänden der Heeresgruppe B über die Kämpfe im Westen, u.a. Erfahrungsbericht des AOK 6 über die Kämpfe mit den Engländern in Flandern. 1
8505 Erfahrungsberichte von Stäben und Einheiten der Heeresgruppe B zu den Kämpfen im Westen. 1
8506 Erfahrungsberichte, Weisungen und Richtlinien des OKH für die Luftwaffe, die Flak-Artillerie und die Aufklärungs-Staffeln hinsichtlich der Zusammenarbeit mit dem Heer. 1
8507 Ergänzende Hinweise des OKH zu den "Richtlinien für den Dienst der Truppen im Winter 1940/41". 1
8508 Ergebnisse der ärztlichen Untersuchung der Fahnenjunker des 22. Offizier-Ergänzungs-Jahrganges, Erfahrungen aus den Versuchsübungen des Gruppenkommandos 1 in Döberitz, Anweisungen für Truppenübungen 1938. 1
8509 Erkundigungen, Inspektionen und Weisungen zu den Befestigungen im Westen. 1
8510 Erlaß des Oberkommandos der Wehrmacht über die Angliederung des Transportkorps Speer an die Wehrmacht vom 22. Seprember 1944. 1
8511 Erlasse, Weisungen und Befehle Hitlers, des OKW, des OKH und der Heeresgruppe B bzw. Mitte zu Fragen der Besatzungsverwaltung im Generalgouvernement, zu Maßnahmen gegen Sabotage und Diversion, zur Militärverwaltung in den besetzten Gebieten der Sowjetunion ,zur Entwaffnung der Bevölkerung, Meldungen der Heeresgruppe Mitte zur Erschießung von Juden und Funktionären usw. 1
8512 Fahrvorschrift für Zerstörer und Torpedoboote der Kriegsmarine (Entwurf), 1943. 1
8513 Feindlagekarte des Ic der Heeresgruppe Mitte, M 1:100 000 1
8514 Feindnachrichtenblatt des IV. Flieger-Korps über die sowjetische Luftwaffe, Bodenorganisation, Kriegsmarine und das Heer. 1
8515 Feldpostnummerverzeichnis der beim OKH abzuwickelnden Einheiten und Verbände des Feldheeres (Januar 1945). 1
8516 Fernschreiben der Heeresgruppe B an das OKH zur Bereitstellung von Panzerverbänden für Operationen im Westen, Betrachtungen der Heeresgruppe B zu den mutmaßlichen Hauptkampffronten im Westen. 1
8517 Fernschreiben der Operationsabteilung des OKH an die Heeresgruppe Mitte zur Verhinderung von Sabotageakten gegen die dortigen Eisenbahnstrecken durch Partisanen. 1
8518 Fernschreiben der Operationsabteilung des Wehrmachtführungsstabes des OKW an die Heeresgruppe „Weichsel“ über die Zuführung des AOK 21 zum Auffangen feindlicher Panzerdurchbrüche 1
8519 Fernschreiben der Operationsabteilung des Wehrmachtführungsstabes des OKW an die Heeresgruppe „Weichsel“ und das AOK 12, mit dem Befehl, dass das AOK 12 mit zwei Korps nach Norden durchbrechen soll, um nördlich des Havelkanals Verbindung mit dem XXXXI. Panzerkorps herzustellen, hierfür wird AOK 12 ab sofort der Heeresgruppe „Weichsel“ unterstellt 1
8520 Fernschreiben der Operationsabteilung des Wehrmachtführungsstabes des OKW an die Heeresgruppe „Weichsel“ zur Weiterleitung an die 9. Armee, mit dem Befehl, durch Angriff nach Westen entlang der Autobahn südlich von Berlin Verbindung zur 12. Armee herzustellen 1
8521 Fernschreiben der Operationsabteilung des Wehrmachtführungsstabes des OKW an die Heeresgruppe „Weichsel“, die 9. Armee und das AOK 12 mit dem Befehlan die 9. Armee, so rasch wie möglich nach Westen durchzubrechen und sich mit der 12. Armee zu vereinigen 1
8522 Fernschreiben des Generals des Transportwesens der Heeresgruppe „Weichsel“ an die Transportkommandantur Stettin zur Verhinderung der vorzeitigen Räumung Strecken und Bahnhöfen bei der Gefahr von Feindannäherung 1
8523 Fernschreiben und Berichte der Heeresgruppe A an die Operationsabteilung des OKH über die Lage an der Westfront. 1
8524 Fernschreiben, Befehle, Meldungen und Weisungen des OKH über die Neuunterstellung und Verlegung von Einheiten, Truppenteilen und Verbänden. 1
8525 Fernsprech-Verzeichnis der deutschen Heeresmission in Rumänien (Stand - den 15. März 1943). 1
8526 Fernsprech-Verzeichnis der deutschen Heeresmission in Rumänien, gültig ab den 1. Januar 1942. 1
8527 Firmenliste der kriegswichtigen Produktion (Geräte), 1943. 1
8528 Flieger-Division 1. Wetterlage und Wetterübersichten im ostdeutschen Raum und in Polen (22.08-20.09.1939). 1
8529 Fliegerschadensmeldungen der Rüstungsinspektion des Reichsministers für Rüstung und Kriegsproduktion vom März 1945. 1
8530 Formulare  der Kriegsbeschädigungen  der Schiffe der Kriegsmarine auf dem westlichen  Seekriegsschauplatz in den Jahren 1941 – 1942 mit Fotos. 1
8531 Fotoalbum "Grossdeutschland im Weltgeschehen" 1939. 2
8532 Fotoalbum "Grossdeutschland im Weltgeschehen" 1940, hrsg. vom Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda. 1
8533 Fotoalbum "Grossdeutschland im Weltgeschehen". Tagesbildberichte 1942, hrsg. vom Reichministerium für Volksaufklärung und Propaganda. 1
8534 Fotokopien deutscher Lagekarten, Aufklärungskarte der Roten Armee zu den Verteidigungsstellungen der Regimentsgruppe von Bissing, übersetztes Merkblatt zur Feindbeobachtung und zur Führung von Lagekarten 1
8535 Fremde Marinen. Nachrichtenauswertung Nr. 3.  Informationen über die englische, irrische, griechische, norwegische und finnische Flotten.  Hrsg. vom Oberkommando der Kriegsmarine im Januar 1941. 1
8536 Friedensgliederung und Standorte der deutschen Flakartillerie. 1
8537 Führerbefehl Nr.8 über den Ausbau  und  Eingrabung der vorderen Linien und Stellungen der deutschen Truppen an der Ostfront vom 5. März 1943. Der 2. Ausführungsbefehl  des Generalstabes des Heeres zum  Führerbefehl Nr.10 über den Ausbau  des Ostwalls vom 4. September 1943. 1
8538 Führerbefehl über die Befehlsführung bei  den abgeschnittenen Truppenteilen vom 25. November 1944. 1
8539 Funklagemeldungen des Kommandeurs der Horchtruppen Ost, 22.6.-24.9.1941. 1
8540 Funkskizzen des eigenen taktischen Funkverkehrs der Heeresgruppe B, Kartenskizzen zur Funklage in den Niederlanden, Belgien und Frankreich, Karte des französischen Telefonnetzes usw. 1
8541 Funkskizzen des eigenen taktischen Funkverkehrs der Heeresgruppe B.. 1
8542 Funksprüche und Meldungen der Luftflotte 4, Koluft der Heeresgruppe Süd, der AOK. 1
8543 Gedanken zur Kampfführung des 1. Treffens von der Landung bis zur Bildung von Korps-Brückenköpfen. 1
8544 Gefechts- und Aufklärungsberichte und sonstiger Schriftverkehr der Kampfverbände und Behörden der Kriegsmarine am Schwarzen Meer  in der Zeit vom Mai 1942 bis Juli 1944. 1
8545 Gefechtsbericht der 9. Armee und der 2. Panzerarmee über die Schlacht im Orelbogen vom 5.7.-18.8.1943. 1
8546 Gefechtsbericht über das Stoßtruppunternehmen "Der Freche" (bei Wolowitschi, 19 km südwestlich von Demjansk). 1
8547 Gefechtsberichte der Einheiten des Flakregiments 25 über den Einsatz bei der Verteidigung des Fliegerhorstes Malуe Wiski am 9. und 10. Januar 1944. 1
8548 Gefechtsberichte der leichten Verbände der Kriegsmarine am Schwarzen Meer für die Zeit vom November 1943 bis Mai 1944. 1
8549 Gefechtsberichte des Stabes und der unterstellten Verbände des Kampfgeschwaders 76. 1
8550 Gefechtsberichte deutscher Soldaten zu den Kämpfen in Belgien und Holland. 1
8551 Gefechtsberichte I./ Kampfgeschwader 76. 1
8552 Gegebene Befehle, Aktennotizen, Funksprüche u.a. Schriftverkehr der Flieger-Division 2. 1
8553 Geheime Anlagen zu den laufenden Befehlen des Oberkommandos der Kriegsmarine (OKM) für die Jahre 1940-1943. Hrsg. vom Oberkommando der Kriegsmarine. 1
8554 Geheime Dokumente des Nachrichtenverkehrs, andere dienstliche Dokumentation des Marinestützpunktes Gotenhafen und der 9. Luftwaffen-Felddivision  für die Jahre 1943 – 1944. 1
8555 Gesamteinsatz Polen. Lagekarte 2 + 3 (Karte 3). 04.09.1939. 3 Uhr. 1
8556 Gliederung der Gefechtsordnung (Staffelung) einer Armee, einer Vorausabteilung, eines verstärkten Infanterie-Bataillons, einer Infanterie-Division, einer Gebiergsdivision, eines Flak-Korps, eines Nachrichtennetzes, sowie taktische Zeichen der Truppen und Verbände in einer Landungsoperation an der englischen Küste (März 1941). 1
8557 Gliederung der Luftflotte 4 (?) am 04.09.1939. 1
8558 Gliederung der Truppen des Heeres ab 06.10.1936. 2
8559 Gliederung der Truppen des Heeres ab 15.10.1935. 1
8560 Gliederung der Truppen des Heeres ab 19.09.1939. 1
8561 Gliederung und Geschäftsverteilungsplan im Amt Ausland / Abwehr des Oberkommandos der Wehrmacht, 1940 - 1943. 1
8562 Gliederung und Stellenbesetzung des Feldheeres (Stand 25.01.1941). 1
8563 Gliederung, Dienstanweisungen und Dienstpläne für Oberbefehlshaber des Heeres, Generalstab des Heeres, Heerespersonalamt. 1
8564 Gliederungen der Einheiten einer Panzerdivision. 1
8565 Gliederungen, Dienstanweisungen und Dienstpläne für das Heeres-Waffenamt und für das Allgemeine Heeresamt. 1
8566 Gliederungschemata der Heeresgruppe Mitte nebst Zusammenstellung der Panzerlage. 1
8567 Gliederungsschema der Heeresgruppe Mitte nebst Zusammenstellung der Panzerlage – Stand 11.12.1942. 1
8568 Gliederungsübersichten der 16. Infanterie-Division (mot.) und der 6., 7., 9. Panzer-Division samt Erläuterungsschreiben (Beweglichkeit eingeschränkt) sowie Schemata von Übungsgliederungen. 1
8569 Gliederungsübersichten der 201., 203. und 221. Sicherungs-Division sowie der Kommandantur Smolensk. 1
8570 Graphische Darstellungen des Zustandes der rumänischen Luftwaffe und der vorhandenen  Flak-Mittel. 1
8571 GRU-Akte 39/IV: Übersetzte Beutedokumente zur Taktik der deutschen Streitkräfte u.a. – enthält deutsche Originale 1
8572 GRU-Akte Nr. 39/II: Übersetzte Beutedokumente zur Taktik der deutschen Streitkräfte, Beitrag aus der tschechischen Militärzeitschrift „Vojenské Rozhledy“ zur deutschen Taktik in der Sowjetunion u.a. – enthält deutsche und tschechische Originale 1
8573 GRU-Sammelband zur Untersuchung der Erfahrungen des Gegners im Zweiten Weltkrieg: Nr. 1: Änderungen bei Organisation, Bewaffnung und Ersatz der Landstreitkräfte Deutschlands – Abriss zur Entwicklung des Heeres zwischen 1938-1945 1
8574 GRU-Sammelband zur Untersuchung des Gegners im Krieg 1941-1945: Änderungen bei Organisation, Bewaffnung, Ersatz und Stärke des deutschen Heeres 1
8575 Grundsätzlicher Befehl  des Führers und des Oberbefehlshabers der deutschen Wehrmacht über die Geheimhaltung in der Wehrmacht vom 11. Januar 1940. Auszug aus der Verschlußsachenvorschrift  des OKW vom 1. August 1943. 1
8576 Gruppeneinsatzbefehle IV./ Sturzkampfgeschwader 1. 1
8577 Gültigkeitliste der Kriegsstärke- und Ausrüstungsnachweisungen. 1
8578 Handakte für die Gruppenleiter des Luftgaukommandos IV. 1
8579 Handakten des Ic der Heeresgruppe B: Deutsch-französischer Waffenstillvortrag vom 27.06.1940, Auszug aus: Rudolf Thiel. Soldaten im Konflikt der Pflichten, Auszüge aus dem Tagebuch eines französischen Unteroffiziers, Schreiben und Predigt des Bischofs von Münster Graf von Galen, Übersetzung der Ansprache des Marschalls Petain an das französische Volk vom 10.10.1940, durch das Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 537 abgefangene Rundfunknachrichten u. a. Dokumente 1
8580 Handakten Major (E) du Bois: Anweisungen und Richtlinien für Nachschub- und rückwärtigen Dienst im OKH, Zeit- und Stoffgliederung der Lehrabende für Divisionnachschubführer, Kolonnenführer und Führer der rückwärtigen Dienste; Disziplinar-Strafordnung 1
8581 Handakten von Generalmajor Aurel Schmidt (1943 Höherer Pionierführer 10, 1944 stellv. Pionierführer AOK 9): Dienstanweisung für den Armee-Pionierführer; Bestimmungen über Strafbücher, Strafnachweishefte und Strafprüfhefte; ein leeres Strafbuch und Strafbuch des 256. Grenadier-Regimentes; Vorstösse gegen die Disziplin und Manneszucht; Beschwerde von Unteroffizier Franz Regelsberger (Gr. Reg. 130); Bestrafungen, Formulare für Tatberichte und Muster der Gerichtsverhandlung; Erlebnisberichte und Briefe; Wehrmachtbericht über die Lage an der westlichen Front; Aufruf an die Bevölkerung (auf Russisch) u.a. Dokumente 1
8582 Handbuch des Führungsstabes der Luftwaffe über die Fliegertruppe, Luftnachrichtenwesen, Flakartillerie, Luftrüstungsindustrie der UdSSR. 1
8583 Handbuch für Heerestaktik des Lehrstabes beim Reichsministerium der Luftfahrt. April 1939. Teil 3. Bildmaterial (fremde Heere). 1
8584 Handbuch für Heerestaktik des Lehrstabes beim Reichsministerium für Luftfahrt. Teil 2. Bildmaterial (deutsches Heer). 1
8585 Handbuch für Heerestaktik des Lehrstabes für Heerestaktik beim Reichsministerium der Luftfahrt. Teil 2. Bildmaterial (deutsches Heer) 1
8586 Handbuch für Heerestaktik des Lehrstabes für Heerestaktik beim Reichsministerium für Luftfahrt. Teil 1. Grundbegriffe. 2
8587 Handschriftliche Kopie des KTB der Operationsabteilung des OKH samt Anlagen: Befehle und Berichte der Heeresgruppen, der Armeen und der OKH-Abteilung Fremde Heere Ost. 1
8588 Haushaltsplan für die Kriegsmarine im Jahre 1940. 1
8589 Heeres-Verordnungsblatt. 1
8590 Heeresgruppe B -  Aufmarschanweisung „Barbarossa“ nebst Anlagen. 1
8591 Heeresgruppe B – Ic Dienst: Feindlagebeurteilungen, Ic – Meldungen, Meldungen der Luftaufklärung der Luftflotte 2, abgehörte Auslandsmeldungen, Meldungen der Nachrichten-Aufklärung 2 usw. 1
8592 Heeresgruppe B – Ic Dienst: Nachrichtenbeschaffung, Aufklärungsforderungen Ost, Schriftverkehr zu den zu sammelnden nachrichtendienstlichen Informationen, Themenschwerpunkt für die Vernehmung von Kriegsgefangenen u.a. 1
8593 Heeresgruppe Mitte – Abteilung Ib/Oberquartiermeister: Mitteilungen über die Abgabe von Akten an andere Dienststellen bzw. den Empfang von Akten, Aufstellung von vernichteten Akten, Schriftverkehr zu Organisationsfragen u.a.  1
8594 Heeresgruppe Mitte – Abteilung IIa: Zahlenmäßige Aufstellung der Verluste der Heeresgruppe vom 22.6.-15.11.1941, Überblick über die Gefechtsstärken des VII. AK – Stand 25.11.1941, Zusammenstellung des Heeresarztes im OKH über die Gefechtsausfälle im Ostfeldzug vom 22.6.-20.11.1941. 1
8595 Heeresgruppe Mitte – Heeresnachrichtenführer: Führungsverbindungen der Heeresgruppe Mitte. 1
8596 Heeresgruppe Mitte – Heeresnachrichtenführer: Karte der Fernleitungen im Bezirk Tula. 1
8597 Heeresgruppe Mitte – Heeresnachrichtenführer: Schema des Fernschreibnetzes der Heeresgruppe Mitte. 3
8598 Heeresgruppe Mitte – Heeresnachrichtenführer: tägliche Funklagemeldungen des Kommandeurs der Horchtruppen Ost. 1
8599 Heeresgruppe Mitte – Ic Unterlagen: Schriftwechsel des OKH mit den Armeen und Verbänden der Heeresgruppe zu Fragen der Aufteilung von Literatur über die Rote Armee, die Sowjetunion und Fragebögen für die Vernehmung sowjetischer Kriegsgefangener. 1
8600 Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 537: Fernschreibleitungsskizze für den Bereich der Heeresgruppe Mitte. 1
8601 Heeresgruppen-Nachrichten-Regiment 537: Fernsprechleitungsskizze im Bereich der Heeresgruppe Mitte. 3
8602 Heeresgruppennachrichtenführer Heeresgruppe B: Funklagekarte Belgien Heer - Stand 15.3.1940. 1
8603 Heeresgruppennachrichtenführer Heeresgruppe B: Funklagekarte Belgien Heer - Stand 8.3.1940. 1
8604 Heft Nr. 21 der Frontzeitung des Kavallerieregiments 6  1
8605 Hinweise des OKH für Ausbildungsmöglichkeiten für die Infanterie und Artillerie in den Stellungen an einem ruhigen Frontabschnitt. 1
8606 Hinweise des OKH für den Einsatz der Infanterie im Winter und zur Winterausbildung; sowie Erfahrungsberichte über die Kriegsführung im Winter und im Ortskampf. 1
8607 Hinweise des OKH für die Ausbildung der Infanterie auf Grund der Erfahrungen des Ostfeldzuges. Anweisungen für die Artillerie-Bekämpfung. 1
8608 Hinweisungen und Unterlagen für Nachschub- und Kraftfahrwesen. 1
8609 Historisch-politische Kommentare  Dr. h.c. Alfred von Wegerer über die Ursachen des Ausbruches des Zweiten Weltkrieges und diplomatische Versuche den Krieg zu entbehren, 1939. 1
8610 Ic (Nachrichtendienst) Unterlagen des Heeresgruppenkommandos I und Dokumente des Allgemeinen Heeres Amtes (AHA): Übersetzung der Rundfunksprache des Vorsitzenden des Rates der Volkskommissare der UdSSR Wjatscheslaw Molotow vom 17.09.1939; Beobachtungen deutscher Offiziere über ihre Treffen mit  Truppen der Roten Armee; Übersichten des AHA zum Nachrichtenwesens in der Roten Armee, Berichte über den  Horch-Dienst, Funkspionage und Funkpropaganda in der UdSSR. 1
8611 Ic Meldungen der Heeresgruppe Mitte und Ic Meldungen der der Heeresgruppe unterstellten AOK und Panzergruppen. 1
8612 Information des OKW an die Heeresgruppe B zum Nachrichtenverbindungswesen in Russland, Teil IVb: Funkliebhaber, Allgemeine Angaben. 1
8613 Informations-und Propagandamaterialien des Oberkommandos der Wehrmacht: “Nachrichten des Oberkommandos der Wehrmacht”  “Mitteilungen für das  Offizierkorps”,  "Mitteilungen für die Truppe", Informationsblätter und Kurzberichte der Frontpropaganakompanien vom Mai 1943 bis Juni 1944. 1
8614 Informationsberichte des Oberkommandos der Wehrmacht über den Verlauf der Kampfhandlungen an den Fronten für Januar – Mai 1944. 1
8615 Informationsberichte des Oberkommandos der Wehrmacht über den Verlauf der Kampfhandlungen an den Fronten für Mai - Juni 1944, in deutscher und ukrainischer Sprache. 1
8616 Informationsblatt des Dienstes Fremde Luftwaffen Ost des Führungsstabes der Luftwaffe mit den neuen Erkenntnissen über SU-Luftlandetruppen. 1
8617 Informationsblatt des Dienstes Fremde Luftwaffen West (1c) des Führungsstabes beim Ob. d. L. über den Einsatz der alliierten Luftwaffe an der Invasionsfront. 1
8618 Informationsblatt des Dienstes Fremde Luftwaffen West des Führungsstabes beim Ob. d. L. über Neuerkenntnisse über den Einsatz alliierter Fallschirm- und Luftlandetruppen. 1
8619 Informationsblätter "Das neue China", herausgegeben von der Sektion der Kuomintang in Deutschland über die Ereignisse des chinesisch-japanischen Konflikts. 1
8620 Informationsbulletin des OKM “Waffentechnische Nachrichten aus fremden Marinen”, Sonderausgabe   “Tabellenheft”  über die Bewaffnung der ausländischen Marinen vom 1. März 1939. 1
8621 Informationsbulletin Nr 222 vom 10. September 1923 über die Lage im Rheingebiet Deutschlands. 1
8622 Informationsbulletin Nr. 3 der Aufklärungsabteilung der Südwestfront „Maßnahmen der Deutschen in den besetzten Territorien der UdSSR“ 1
8623 Informationsheft des Dienstes Fremde Luftwaffen West des Führungsstabes beim Ob. d. L. über die neuen Erkenntnisse über feindliche Fluggeräte (USA und Großbritannien). 1
8624 Informationsheft des Dienstes Fremde Luftwaffen West des Führungsstabes der Luftwaffe über den britischen Pfadfindereinsatz. 1
8625 Informationsmaterialien  des Oberkommandos der Wehrmacht (OKW) über die wehrwirtschaftliche Lage der UdSSR, Anweisungen auf dem wehrwirtschaftlichen Gebiet für die besetzten Gebiete der UdSSR in der Zeit vom Jul bis November 1941. 1
8626 Informationsmaterialien des "Deutschen Nachrichtenbüros", der Ausgabe “Dienst aus Deutschland / DaD”,  der Nachrichtenagentur “I-Dienst Transocean-Europapress”, der rundfunkpolitischen Abteilung des deutschen Außenamtes, des Sonderdienstes “Seehaus”, Ausschnitte aus den deutschen Zeitungen über die militärpolitischen Ereignisse für  September – Dezember 1944. 1
8627 Informationsmaterialien über Schiffsbau, Schifffahrt, Seehandel und Kriegsmarine der anderen Länder für das Jahr 1945. 1
8628 Inhaltsverzeichnis zu allen "Blauen Bücher" und "Einzelnachrichten des Ic-Dienstes West". 1
8629 Innendienstlicher Schriftverkehr der Amtsgruppe (des Referates) Wi Ic  im Marinewaffenamt des Oberkommandos der Kriegsmarine für die Zeit vom Mai 1940 bis März 1943. 1
8630 Ins Deutsche übersetztes Material des französischen Generalstabes zu den Erfahrungen des Polenfeldzuges. 1
8631 Inspekteur der Ostbefestigungen: Auswertung der alten Unterlagen aus dem ersten Weltkrieg über die Festung Brest-Litowsk  im Vergleich mit den Angaben von 1940. 1
8632 Jahresverfügung 1941-1942 des Oberkommandos der Wehrmacht über Abwehr von Spionage, Sabotage und Zersetzung in der Wehrmacht. 1
8633 Jahresverfügung 1945 des Oberkommandos der Wehrmacht über Abwehr  von Landesverrat, Spionage, Sabotage und Zersetzung in der Wehrmacht. 1
8634 Kampf gegen Panzer mit allen Waffen (Auszüge aus "Richtlinien und Mitteilungen" Nr. 1-6). Übersetzung ins Russische. 1
8635 Kampfanweisung und Vorschriften für das Panzerwerk (Bunker) 824; Beschreibung und Bedienungsvorschriften für die Kipprollbrücke und für die mechanische Drehschranke zur Strassensperrung. 1
8636 Kampführung der Luftflotte 4. 1
8637 Karte - beabsichtigter Kräfteeinsatz für die Operation „Taifun“, M 1:300 000. 1
8638 Karte der befestigten Zonen im Raum Krementschug-Borowitschi (General der Luftwaffe beim OB des Heeres), M 1:300 000 3
8639 Karte der Eisenbahnwege und Transporte in der Umgebung von Moskau am 22. Juli 1941. 1
8640 Karte der Eisenbahnwege und Zugverkehrs im Gebiet Moskau und Umgebung am 01.08.1941. Maßstab 1:300000. 1
8641 Karte der Eisenbahnwege und Zugverkehrs im Gebiet Moskau und Umgebung am 23.07.1941. 1
8642 Karte der Funkaufklärungsräume der Heeresgruppe B. 1
8643 Karte der Gefechtshandlungen und Einsatzräume der dem VI. Armeekorps unterstehenden Verbände im Raum Welish-Belyj, M 1:100.000 2
8644 Karte der geplanten Luftschläge im Bereich der Heeresgruppe Mitte, M 1:1 000 000 2
8645 Karte der Standorte der Gefangenenlager und der für den Arbeitseinsatz der Kriegsgefangenen hauptsächlich in Betracht kommenden Bedarfsträger, Stand 17.11.1941, M 1:1 000 000 1
8646 Karte der Truppenübungen im Gebiet Hannover - Hildesheim mit dem Aufmarsch der 1. Armee zum Angriff. 1
8647 Karte der Unterbringungsräume der Verbände der Heeresgruppe Mitte, M 1:1 000 000. 1
8648 Karte der Unterbringungsräume für das V., XX., LVII. und  LXVIII. Armeekorps in Polen, M 1:1 000 000 1
8649 Karte der zwischen Oder und Weichsel geplanten Verteidigungsstellungen der Heeresgruppe Mitte, M 1:100 000 1
8650 Karte des B.v.T.O. für ein Planspiel der Heeresgruppe Mitte im Raum Brest-Insterburg-Brest (Ausgangslage), M 1:1 000 000 1
8651 Karte des Operationsplans der Heeresgruppe Mitte für die Operation „Zitadelle“ mit Eintragungen zu den bereitgestellten Kräften und Aufstellung der Stellenbesetzung von der Heeresgruppe an „Zitadelle“ beteiligten Kommandobehörden und Divisionen,M 1:300 000, Kartenpause zur Anzahl der bereitgestellten Truppen und Geschütze sowie zu den Kräften der Roten Armee. 1
8652 Karte "Feldzug im Westen". 1
8653 Karte für die Durchführung des Unternehmens „Wittekind“ (Raum Malyje Chislawitschi, M  1:100 000 1
8654 Karte mit Daten der Luftaufklärung, M 1:1 000 000 1
8655 Karte Straßenlage des Generals der Pioniere der Heeresgruppe Mitte mit Abgrenzung der Zuständigkeit, Stand 8.11.1941, M 1:1 000 000 1
8656 Karte und Kartenpausen mit eingetragenen Informationen der Luftaufklärung, M 1:300 000 1
8657 Karte zu den sowjetischen Befestigungsanlagen vor der Front der Heresgruppe Mitte – Stand 22.1.1942, M 1:1 000 000 1
8658 Karte zu einem Anti-Partisanen-Unternehmen der Division Richert (289. Sicherungs-Division) 1
8659 Karte zur Verteilung der der Heeresgruppe B unterstellten Kräfte im Osten, M 1:1 000 000 1
8660 Karte: Fortschreiten des Angriffs der Gruppe Wöhler auf Welikie Luki vom 3.1.-12.1.1943, M 1:50 000. 1
8661 Karte: Lage im Raum Welikie Luki am 11.1.1943 abends, M 1 50 000. 2
8662 Karten der operativen Lage, des Eisenbahnverkers und Eisenbahnwege vom 20.07.1941 in Regionen: Gomel-Witebsk-Wjasma, Wjasma-Daugavpils-Pskow-Kiew, Moskau und Umgebung. 1
8663 Karten der operativen Lage, des Eisenbahnverkers und Eisenbahnwege vom 21.07.1941 in Regionen: Gomel-Witebsk-Wjasma, Wjasma-Daugavpils-Pskow-Kiew. 1
8664 Karten der Unterbringungsräume für die Verbände der Heeresgruppe Mitte, 22.5.1941, 9.6.1941 und Einsatzkarte „Barbarossa“, 25.5.1941, M 1:300 000. 1
8665 Karten mit eingezeichneten Verantwortungsräumen von Sicherungs- und Jagdverbänden der Heeresgruppe Mitte (Raum Bialystok) 1
8666 Karten und Skizzen der Flughafenbereiche und Flugplätze der deutschen Luftwaffe in Rumänien, Belegung der Flugplätze von deutschen und rumänischen Luftwaffe. Fotos. 1
8667 Karten zur Verteidigung Breslaus, M 1:20 000 – Lage der Stäbe, Verteidigungsstellungen, Abwurfräume für die Luftversorgung, Vernichtungsfeuerräume und Zielpunkte; Karte von Breslau und Umgebung, M 1:25 000, Stadtplan von Leipzig mit eingezeichneten Verteidigungsbereichen, M 1:50 000;   1
8668 Karten: Ungarische Einflüge im rumänischen Luftraum am 1. September 1943, Grenzzwischenfälle an der rumänischen Grenze am 2. September 1943. 1
8669 Kartenpause der Dislokation von Partisaneneinheiten im Raum Mglin-Chotimsk, M 1:300 000. 1
8670 Kartenpause der Feindlage im Bereich der Heeresgruppe Mitte 1
8671 Kartenpause der Industriewerke im Gebiet Moskau, M 1:1 000 000. 1
8672 Kartenpause Lage der eigenen Truppen und des Gegners 8.7.-10.8.1944. 1
8673 Kartenpause mit Daten der Luftaufklärung, M 1:300 000 3
8674 Kartenpause mit eingetragenen Informationen der Luftaufklärung, M 1:300 000 2
8675 Kartenpause zur Lage der "Roten" und "Blauen" im Verlauf einer Truppenübung. 1
8676 Kartenpause: Artilleristische Feindbild vor der Front des Pz.AOK 2 und des AOK 4 der Heeresgruppe Mitte, Stand 10.7.1942, M 1:300 000 1
8677 Kartenpause: Artilleristisches Feindbild vor der Front des Pz.AOK 2 und des AOK 4 der Heeresgruppe Mitte, Stand 10.9.1942, M 1:300 000 1
8678 Kartenpause: Artilleristisches Feindbild vor der Front des Pz.AOK 2 und des AOK 4 der Heeresgruppe Mitte, Stand 20.9.1942, M 1:300 000 1
8679 Kartenpause: Artilleristisches Feindbild vor der Front des Pz.AOK 2 und des AOK 4 der Heeresgruppe Mitte, Vergleich Stand 10.7.1942 und 20.7.1942, M 1:300 000 1
8680 Kartenpause: Artilleristisches Feindbild vor der Front des Pz.AOK 3 und des AOK 9 der Heeresgruppe Mitte, Stand 10.7.1942, M 1:300 000 1
8681 Kartenpause: Artilleristisches Feindbild vor der Front des Pz.AOK 3 und des AOK 9 der Heeresgruppe Mitte, Stand 20.7.1942, M 1:300 000 1
8682 Kartenpause: Artilleristisches Feindbild vor der Front des Pz.AOK 3 und des AOK 9 der Heeresgruppe Mitte, Vergleich Stand 20.7.1942 und 31.7.1942, M 1:300 000 1
8683 Kartensammlung des Generalstabes der Heeresgruppe Mitte: Karten von Verpflegungslagern, Zustand der Rollbahnen, Fernsprechleitungsskizzen, Schaltskizzen der Nachrichtenverbindungen, der Eisenbahnlage, zum Einsatz von Versorgungsregimentern Karten der Befestigungsanlagen bei Grodno u.a. 1
8684 Kartenskizze der Zerstörungsobjekte des XVIII. und XX. Armeekorps des AOK 20 (Finnland). 1
8685 Kartenskizze Feindlage vor dem AOK 9, Stand 5.1.1943 1
8686 Kartenskizze zum Antransport von Verbänden der Roten Armee nach Welikije Luki im Zeitraum November 1942 bis Januar 1943, M 1:1 000 000. 1
8687 Kartenskizze zum Einsatz des Kraftwagen-Transport-Regiments 616. 1
8688 Kartenskizze zum Kräfteverhältnis zwischen den deutschen und den sowjetischen Truppen an der Ostfront 1
8689 Kartenskizze zur Lage der Minenfelder „Iltis“ und „Bär“ bei Kransopole (Weißrussland), M 1:20 000. 1
8690 Kartenskizze: Fernsprechverbindungen an den Durchgangsstraßen im Bereich der Heeresgruppe Mitte – Stand 24.11.1941, M 1:1 000 000 1
8691 Kommandobefehle für Luftflotte 4. Technische Mitteilungen "Waffen und Munition". 1
8692 Kräftegliederung der Heeresgruppe Mitte 1
8693 Kriegsakten der 3(F) 123. 1
8694 Kriegsausrüstungnachweise der Infanteriegeschützkompanie, der Grenadierkompanie und des Stabes sowie des Versorgungszuges eines Grenadierbatallions. 1
8695 Kriegsband D (Ost) I./ Zerstörergeschwader 2: Fernschreiben. 1
8696 Kriegserfahrungen der S-Bootwaffe. Fahrvorschrift für Schnellboote. Zeitrahmen: das Jahr 1944. 1
8697 Kriegserfahrungen Minentaktik. Bulletin Nr. 9. vom Januar 1942.  Hrsg. vom Oberkommando der Kriegsmarine. 1
8698 Kriegsgliederung der 1., 11., 23., 27., 31., 46., 52., 57., 61., 223., 225. und der 298. Infanterie-Division sowie der 1. Kavallerie-Division. 1
8699 Kriegsgliederung der 8. Armee beim Einmarsch in Östereich. 1
8700 Kriegsgliederung der Truppen des Heeres (mit Schemata). 1
8701 Kriegsgliederung des Feldheeres. 1
8702 Kriegsgliederung, Stärke und Ausrüstung der deutschen Einheiten. 1
8703 Kriegsspiel Ostpreußen 1938. Schlußbesprechung 1
8704 Kriegsspitzengliederung und Kriegsstärkenachweisung des Oberkommandos der Wehrmacht. Heft 1 vom 1. März 1939. 1
8705 Kriegsspitzengliederung und Kriegsstärkenachweisung des Oberkommandos der Wehrmacht. Heft 2 vom 1. März 1939. 1
8706 Kriegsstärkenachweis der Artillerieabteilung einer Infanteriedivision. 1
8707 Kriegsstärkenachweis der NS-Führungsoffiziere bei den Kommandobehörden des Feldheeres. 1
8708 Kriegsstärkenachweis der Stabsbatterie einer leichten Artillerieabteilung. 1
8709 Kriegsstärkenachweis des Stabes und der Stabskompanie eines Panzerregiments. 1
8710 Kriegsstärkenachweis für Armee-Oberkommando/Panzerarmee-Oberkommando. 1
8711 Kriegsstärkenachweis für den Stab und den Versorgungszug eines Grenadierbatallions sowie Kriegsstärkenachweis eine Grenadierkompanie (1944). 1
8712 Kriegsstärkenachweis für die schwere Kompanie eines Infanteriebataillons. 1
8713 Kriegsstärkenachweis und Kriegsausrüstungsnachweis einer leichten Panzer-Aufklärungskompanie (gepanzert). 1
8714 Kriegsstärkenachweis von Infanterie-, Gebirgs-, Jäger-, Grenadier- u.a. Divisionen. 1
8715 Kriegsstärkenachweise für Artillerie-Regimenter und Werfer-Batterien. 1
8716 Kriegsstärkenachweise für verschiedene Einheiten und Verbände des Heeres 09.10.1039 - 01.01.1945; Kriegsausrüstungsnachweis für einen motorisierten Sanitätszug der Luftwaffe am 15.04.1944. 1
8717 Kriegsstärkenachweise verschiedener Einheiten und Verbände des Heeres. 1
8718 Kriegsstärkenachweisung (Heer) des Obekommandos einer Heeresgruppe, des Stabes einer Korpsnachrichtenabteilung (mot.), der Funkkompanie (mot.), der Gebirgspanzerjägerkompanie, der Maschinengewehrschützenkompanie eines Maschinengewehrbataillons, der schweren Kompanie eines Maschinengewehrbataillons (mot.) 1
8719 Kriegsstärkenachweisung verschiedener Einheiten der Luftwaffe, darunter Richtlinien für die Verwendung des Bodenpersonals. 1
8720 Kriegsstärkenachweisungen für Personalaufgliederung der Luftwaffe, insbesondere für technische Werkstätte und Flakartillerie. 1
8721 Kriegstagebuch (Tagesmappe) der Luftflotte 4. 1
8722 Kriegstagebuch 1 II./ Kampfgeschwader 77. 1
8723 Kriegstagebuch 10. Flugsicherungskompanie (14. Fernsprechersatzkompanie) des Luftnachrichten-Regiments 4. 1
8724 Kriegstagebuch 11(15). Luftnachrichten-Regiment 4 für die Zeit vom 01.09. - 30.11.1939. 1
8725 Kriegstagebuch 2 I./ Jagdgeschwader 76. 1
8726 Kriegstagebuch 2(F) 121. 1
8727 Kriegstagebuch 3(F) 122. 1
8728 Kriegstagebuch 4(6). Luftnachrichten-Regiment 4 für die Zeit vom 26.08. - 31.10.1939. 1
8729 Kriegstagebuch der Flieger-Division 2: Tagesberichte mit Verlustlisten, Unterstellung und Verlegung der Verbände, Personalstärke, Namensliste der Offiziere und Beamten. 1
8730 Kriegstagebuch der Fliegerdivision 3: tägliche Kampfberichte, Wetterübersichten, Kriegsrangliste der Offiziere und Gefechtsstärke. 1
8731 Kriegstagebuch der Führungsabteilung des Luftflottenkommandos 4. Polenkrieg 1939. 1
8732 Kriegstagebuch der Kampfstaffel 4 des Kampfgeschwaders 26. 1
8733 Kriegstagebuch der Kampfstaffel 5 des Kampggeschwaders 26. 1
8734 Kriegstagebuch der Kampfstaffel 6 der Kampfgruppe II des Kampfgeschwaders 26. 1
8735 Kriegstagebuch der Luftflotte 4 (Tagesmappe). 1
8736 Kriegstagebuch der Stabsstaffel des Kampfgeschwaders 4 "General Wever". 1
8737 Kriegstagebuch der Stabsstaffel des Kampfgeschwaders 4: durchgeführte Frontflüge. 1
8738 Kriegstagebuch der Stabsstaffel des Kampfgeschwaders 76. 1
8739 Kriegstagebuch der Stabsstaffel des Kampfgeschwaders 77. 1
8740 Kriegstagebuch der Stabsstaffel des Kampfgeschwaders "Hindenburg". 1
8741 Kriegstagebuch der Staffel 1 des Kampfgeschwaders 53. 1
8742 Kriegstagebuch der Staffel 2 des Kampfgeschwaders 53. 1
8743 Kriegstagebuch der Staffel 3 des Kampfgeschwaders 53. 1
8744 Kriegstagebuch der Staffel 5 des Kampfgeschwaders 77. 1
8745 Kriegstagebuch der Staffel 6 des Kampfgeschwaders 77. 2
8746 Kriegstagebuch des Höheren Nachrichtenführers der 2. und 4. Gruppen der Luftflotte 4. 1
8747 Kriegstagebuch des Höheren Nachrichtenführers der Luftflotte 4 (01.09.1939 - 16.03.1940). 1
8748 Kriegstagebuch des IV/Kampfgeschwaders v. b.V. 2. 1
8749 Kriegstagebuch des Kampfgeschwaders 1. 1
8750 Kriegstagebuch des Kampfgeschwaders 26. 1
8751 Kriegstagebuch des Kampfgeschwaders 4 "General Wever". 1
8752 Kriegstagebuch des Kampfgeschwaders 4: Angriffsmeldungen mit Erfolgen. 1
8753 Kriegstagebuch des Luftflottenkommandos 4 mit den Anlagen. Auswertung der Erfahrungen auf dem Gebiet des zivilen Luftschutzes. 1
8754 Kriegstagebuch des Oberkommandos der Kriegsmarine (OKM) in der Zeit vom 21. April bis 1. Mai 1945 und die russische Übersetzung. 1
8755 Kriegstagebuch des Stabes des Kampfgeschwaders 55. 1
8756 Kriegstagebuch des Stabes des Kampfgeschwaders 76. 1
8757 Kriegstagebuch des Stabes des Kampfgeschwaders 77. 1
8758 Kriegstagebuch des Stabes des Sturzkampfgeschwaders 77 für die Zeit vom 25.08. - 01.10.39. 1
8759 Kriegstagebuch des Stabes I./ des Kampfgeschwaders 76. 1
8760 Kriegstagebuch des Stabes III./4 Luftnachrichten-Regiment 4 für die Zeit vom 26.08.1939 - 09.04.1940. 1
8761 Kriegstagebuch I./ 77 Jagdgeschwader 01.- 21.09.1939. 1
8762 Kriegstagebuch I./ des Kampfgeschwaders 53. 1
8763 Kriegstagebuch I./ Jagdgeschwader 76. 1
8764 Kriegstagebuch I./ Kampfgeschwader 4 "General Wever". 1
8765 Kriegstagebuch I./ Kampfgeschwader 55. 1
8766 Kriegstagebuch I./ Kampfgeschwader 77. 1
8767 Kriegstagebuch I./ Stuka 76 für die Zeit vom 01.09. - 30.09.1939. 1
8768 Kriegstagebuch I./ Sturzkampfgeschwader 1 01.- 30.09.1939. 1
8769 Kriegstagebuch I./ Sturzkampfgeschwader 77 für die Zeit vom 25.08. - 29.09.1939. 1
8770 Kriegstagebuch I./ Zerstörergeschwader 2. 1
8771 Kriegstagebuch I/Kampfgeschwader Nr. 1 "Hindenburg". 1
8772 Kriegstagebuch II. (Schlacht) Lehrgeschwader 2. 1
8773 Kriegstagebuch II./ Kampfgeschwader 26. 1
8774 Kriegstagebuch II./ Kampfgeschwader 4 "General Wever".   1
8775 Kriegstagebuch II./ Kampfgeschwader 55. 1
8776 Kriegstagebuch II./ Luftnachrichten-Regiment 101 für die Zeit vom 10.09. - 31.10.1939. 1
8777 Kriegstagebuch II./ Sturzkampfgeschwader 77 für die Zeit vom 25.08. - 01.10.1939. 1
8778 Kriegstagebuch III./ Kampfgeschwader 4. 1
8779 Kriegstagebuch III./ Kampfgeschwader 76. 1
8780 Kriegstagebuch III./ Kampfgeschwader 77. 1
8781 Kriegstagebuch III./ Stuka 2 07.-22.09.1939. 1
8782 Kriegstagebuch III./ Stuka "Immelmann" 2. 1
8783 Kriegstagebuch IV (Sturzkampf)Gruppe Lehrgeschwader 1 25.-29.09.1939. 1
8784 Kriegstagebuch mit Anlagen I(F) 124. 1
8785 Kriegstagebuch Nr. 1 III./ Kampfgeschwader 4 "General Wever". 1
8786 Kriegstagebuch Nr. 2 IV Kampfgeschwader z. b. V. 2. 1
8787 Kriegstagebuch vom 04.09.1939 der Luftflotte 4, Sammelbogen. 1
8788 Kriegstagebuch-Anlagen des Höheren Nachrichtenführers der Luftflotte 4 (31.08.1939 - 06.03.1940). 1
8789 Kriegstagebuch. Tagesmappe des Luftflottenkommandos 4. 1
8790 KTB der Heeresgruppe B mit beigefügter Kriegsrangliste des Oberkommandos der Heeresgruppe. 1
8791 KTB der Heeresgruppe Mitte 16.9.-30.9.1944. Enthält vor allem Kämpfe um Warschau. 1
8792 KTB der Oberquartiermeisterabteilung beim Stabes des Wehrmachtsbefehlshabers in den Niederlanden. 1
8793 KTB des Höheren Nachrichtenführers beim Bevollmächtigten General der Deutschen Wehrmacht in Italien, nebst Anlagen. 1
8794 KTB des Höheren Pionier-Führers Generalgouvernement Generalmajor Bacher: Unterlagen zu Besichtigungen von Stellungen, der Bewachung von Minen-Lagern, Richtlinien für die Verlegung von Minenfeldern, Befehl von Generalfeldmarschall von Keitel zu Plünderungen durch Soldaten im Reichsgebiet vom 25.09.1944, Besprechungsnotizen u.a. 1
8795 KTB des Ib der Heeresgruppe Mitte. 1
8796 KTB des Oberquartiermeisters beim Militärbefehlshaber in Belgien und Nordfrankreich/Qu I für das Unternehmen "Haifisch":  Anordnungen und Hinweise zur Versorgung, Auftsellungen zur Verteilung von Munition und Verpflegung, Berechnungen für Kräftebedarf im Fall "Haifisch", Richtlinien für die Ausnutzung und Bewachung der Wasserstrassen im Fall "Haifisch". 1
8797 KTB Nr. 2 der Heeresgruppe B vom 1. Januar bis zum 31. März 1940 mit beigefügter Kriegsrangliste des Oberkommandos der Heeresgruppe. 1
8798 KTB Nr. 8 des Deutschen Verbindungskommandos bei der 2. Slowakischen technischen Division nebst Anlagen (1.7.1944-31.12.1944) 1
8799 Kurze Niederschrift über die Besprechung im Oberkommando der Kriegsmarine betrifft Weiterbehandlung der erbeuteten polnischen Schiffe und schwimmenden Fahrzeuge vom 17. November 1939. 1
8800 Kurze Notize der Führervortäge über die operative Lage und über dort getroffene Entscheidungen, Befehle und Anordnungen des Oberkommandos der Wehrmacht, des Oberkommandos des Heeres für die Kampfführung, für Zusammenstellung der Reserven, für Durchführung der Lähmungs-und Zerstörungsmaßnahmen in den Operationsgebieten des Heimatlandes u.a. in der Zeit vom 25. März bis 31. März 1945. 1
Datensätze pro Seite